Tag 5 – 7: SalesImpact – Verkaufen mit NLP

Die ultra-intensive Verkaufsausbildung

Inhalt des Artikels

Hast Du schon einmal darüber nachgedacht: Der Kaufmann betreibt eines der ältesten Gewerbe der Welt und verkaufen muss irgendwann jeder Mensch — auch Du, immer wieder in Deinem Leben. Meistens entscheidet das, was Du in diesen Augenblicken tust über Wohl oder Wehe in Deinem Lebensverlauf. Ich kann Dir in sehr kurzer Zeit beibringen, wie Du es anstellst, dass Dein Pendel in Zukunft öfters in Richtung „Wohl” ausschlägt und vermittle Dir die dazu nötigen Fähigkeiten.

Wichtige Informationen:
Es ist kein neuer Termine für Business NLP geplant. Für Die Stärkung Deiner Führungskraft und Erfolgsstrategien empfehle ich Dir den NLP Master Practitioner.
Die Erfolgsstrategien Programmierung mit NLP von Chris Mulzer aus diesem Workshop kannst Du im kikidan Shop kaufen.

+ Erlerne die Psychologie des Verkaufsprozesses
+ Verbessere Deine Kommunikationsstrategien
+ Finde heraus, wie Du Andere besser überzeugen kannst
+ Optimiere Dein eigenes Projekt im Gruppen-Coaching

Seit vielen Jahren experimentiere ich mit der effektiven Kombination von Workshopthemen. Mein Ziel ist der maximale Lernerfolg bei minimalem Zeiteinsatz. Viele wichtige Workshopthemen haben ja gemeinsame Grundlagen. Diese musst Du nicht immer wieder von vorne wiederholen. Die vorangegangenen Tage der NLP Business Applications vermitteln Dir alles, was ein erfolgreicher Manager und Verkäufer braucht.

Im Vorfeld des Workshops hast Du den „Sales Coaching Letter“ durchgelesen und Dich mit dem Prozess vertraut gemacht, der hinter der NLP Sicht des Verkaufens steht. Etwaige Fragen hast Du notiert. Hast Du eigene Projekte in denen das Verkaufen eine wichtige Rolle spielt? Direktes und persönliches Coaching sind der wichtigste Teil des Workshops.

Es wird sich wie ein für Dich gestaltetes, persönliches und privates Coaching anfühlen, wenn Du diesen Workshop besuchst. Was Du brauchst, bekommst Du – und viel, viel mehr. Es sind die Fragen der anderen Teilnehmer, die Themenbereiche berühren, an die Du vielleicht noch überhaupt nicht gedacht hast.

Darf ich zusammenfassen:

  • Neuer Workshop,
  • viel intensiver und wirksamer als vorher
  • kleine Gruppe von Teilnehmern
  • technische und strategische Erfolgskriterien des Verkaufsprozesses
  • PROaktives Lernkonzept
  • Fortschritt durch aktives Coaching aller Teilnehmer

Überlege, in wie vielen Bereichen Deines Lebens Du durch die Kenntnis der Technik des Verkaufens Vorteile vor anderen Menschen erlangst. Vorteile, die Deine einmal getätigte Investition schnell sehr rentabel machen werden. Denke an Dein nächstes Bewerbungsgespräch, an das Internetprojekt, das Du planst oder auch nur an Deine nächste Gehaltserhöhung.

Die Zeit ist mir wie im Fluge vergangen und der Workshop war mir viel zu kurz und sehr intensiv. Wie kriege ich jetzt den Ziegelstein vom Gaspedal meines Verkaufslebens wieder runter? Hilft wohl nichts, ich werde mich an die Geschwindigkeit gewöhnen müssen!

ROHRBERT, Alina

Was ist NLP? Hier erfährst Du mehr.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on email
Mehr zum lesen

kikidan ist nicht 4-Methoxyamphetamin

Damit ich es gleich auflöse: 4-Methoxyamphetamin, ein Aufputschmittel wird mit PMA abgekürzt. Leider, denn es war niemals mein Gedanke, eine Droge zum Firmennamen zu machen. Das war auch der Grund, warum ich meine Firma nach einigen Jahren des erfolgreichen  Marketings von

NLP weltweit eingesetzt

Während bei uns in Europa und in Amerika die TimeLine überwiegend horizontal orientiert ist, verläuft sie bei Asiaten im Allgemeinen eher vertikal orientiert. Und dann erst bei den Indern…. Das Elizitieren einer indischen TimeLine ist ein sehr interessantes Experiment. Natürlich gilt

Augenzugangsbewegungen im NLP

In der Frühzeit der Entstehung von NLP beobachtete man, dass sich bei bestimmten Fragen die Augen häufig in eine bestimmte Richtung bewegten. Zuerst war es die Wahrnehmung: “Die Augen bewegen sich beim Sprechen!” Dann folgten genauere Beobachtungen: „Aha, Augen nach

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email