Block 2: Coachingreise Sri Lanka

Coaching, Skills und Abenteuer

Inhalt des Artikels

Es ist der Wunsch vieler Menschen, durch die Welt zu reisen und ferne Länder kennen zu lernen, wenn sie es einmal „geschafft” haben werden.Die Vorabversion findet dann im jährlichen Urlaub statt. Das geht mit Pauschalreisen heutzutage sehr einfach. Bei mir im Trainertrack läuft „es“ anders. Es gibt ein Minimum an Organisation. Für gute Hotels und einen sicheren Transport habe ich gesorgt. Und auch die Teilnehmer sind durch die Vorgespräche mit besonders.

Du wirst Flexibilität lernen. Die Reise wird Dir die anderen Teilnehmer näher bringen und Du wirst herausfinden, wie sich eine Gruppe organisieren muss, um die anstehenden, gemeinsamen Abenteuer mit Spaß zu durchleben. Während der Fahrten von einem Ort zum anderen und in den abendlichen Coachinggesprächen gibt es jeden Tag ausführlich Gelegenheit, an Deiner Persönlichkeit zu arbeiten und etwaige Hindernisse oder Herausforderungen zeitnah zu klären.

Während der Reise ist die Zeit für das Verlassen Deiner Komfortzone gekommen. Du wirst lernen, Dich mit den unterschiedlichen Lebensgewohnheiten der Menschen, denen Du begegnest, auseinanderzusetzen. Es werden Dir täglich andere Arten des persönlichen Ausdrucks und neue Strategien, die alltäglichen Dinge zu tun, begegnen. All das wird Dich fordern und fördern. Und viele positive Ergebnisse haben. Das haben die Erfahrungen aus den vergangenen Reisen deutlich gezeigt.

Wenn Du Dich angemeldet hast, bekommst Du einen genauen Ablaufplan der Reise. Darin findest Du auch, was inclusive ist, und was Du selbst bezahlen musst. Faustregel: das meiste ist bereits inclusive. Ab und an gibt es die Gelegenheit, Dich an einem Abend zu separieren und alleine oder in Kleingruppen in einem Restaurant Deiner Wahl private Zeit zu verbringen.

Die Reise führt uns durch die Insel Sri Lanka. Wir bewegen uns auf den Spuren der energiegeladenen, buddhistischen „Sehenswürdigkeiten“. Zwei Tage Trekking bringen Dir Land und Leute näher und am Ende findest Du für ein paar Tage Entspannung und Erholung in einem ausgezeichneten Fünfsternehotel direkt am Strand im Süden der Insel.

Bereits nach der ersten großen Reise des TrainerTracks war mir klar, dass dies auch eine Reise an viele spannende Grenzen ist. Es ist die Entdeckung meiner Grenzen, meiner Ängste, Grübeleien und Verhaltensweisen. Die ständige Nähe zu einer aufmerksamen, vorurteilsfreien Gruppe rüttelte an meinen Werten. Ich erfuhr viel über mein Verhalten in Problemsituationen, kommuniziert von Chris und den anderen Teilnehmern in verbaler und nonverbaler Weise.Das alles ging so schnell, dass ich ganz schön außer Atem war, vom neuen Tempo meines Lebens. Ich bin sehr gespannt darauf, welche Abenteuer in Zukunft auf mich warten.”

Jutta Engels 
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on email
Mehr zum lesen

Mehr Selbstvertrauen durch mehr Selbstdisziplin

Es ist schon seltsam, dass die Fähigkeit, Selbstdisziplin zu haben, oder Selbstdisziplin zu üben, unsere Gesellschaft in zwei Gruppen scheidet. Diejenigen, die über sie verfügen und jene, die Ausreden haben. In den weitaus meisten Fällen (Lottogewinner ausgenommen) ist die erste

Wir leben in tollen Zeiten

„Früher war alles vieeeel besser!“ Vor ein paar Tagen hörte ich zwei achtjährige Jungs auf dem Spielplatz diesen Satz zueinander sagen. Vielleicht ist es Dir im Alltagstrubel und im üblichen Pessimismus nicht aufgefallen, aber nach meiner Ansicht lebst Du in

Vergeben, Verzeihen, Vergessen

Groll, Hass, unkontrollierten Ärger und andere niedrig schwingende Emotionen, in Dir zu tragen, sorgt nicht nur für schlechte Gefühle, das ist auch für Deine körperliche Gesundheit schädlich. Es lohnt sich, diese negativen Emotionen schnell aufzulösen. Mit NLP kannst Du dabei weit kommen. Was

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email