Die kikidan TrainerTrack Ausbildung

Ein starker Entwicklungsimpuls für Deine Persönlichkeit

Wolltest Du nicht schon immer lernen, Deine verborgenen Fähigkeiten maximal zu nutzen? Vielleicht willst Du ja zu den Wenigen gehören, die im Leben TUN und gehörst noch zu den Vielen, die bisher nur WOLLEN? Willst Du tief gehende Coachinggespräche lieber im anregenden Klima ferner Länder führen, statt in Deinem tristen Büro nebenan oder imaginär auf ZOOOOOOOM? Willst Du nachdenken und diskutieren im Dialog? Willst Du in einer kleinen und kritischen Gruppe Gleichgesinnter aktiv sein, während Du auf schneebedeckte Achttausender blickst. Überlege sorgfältig – und werde aktiv! Fülle das nachfolgende Kontaktformular aus. Damit hast Du bereits den ersten und wichtigsten Schritt getan.

Januar 2023 – April 2024, max. 20 Teilnehmer, 20.000 €

INHALT: Alles über die kikidan Trainerausbildung

TrainerTrack Coaching und lernen auf Reisen
"Lernen ist überall möglich", TrainerTrack 2014 in Thailand

Was ist der kikidan TrainerTrack?

Der kikidan TrainerTrack ist eine 15-monatige, Ausbildung, die während spannender Reisen in ferne Länder stattfindet. Sie intensiviert Dein Kommunikationsverhalten, stimuliert die Entwicklung Deiner Persönlichkeit und initiiert eine starke Veränderung hin zu einem positiven und selbstbestimmten Leben. Sie vermittelt Dir nebenher Erlebnisse und Abenteuer, von denen andere Menschen ihr ganzes Leben lang nur träumen. Der TrainerTrack ist wegen seiner Wirksamkeit seit vielen Jahren eine Institution und in jedem Jahr ausverkauft. Seine Wirkung kannst Du an den Trainern im  NLP Practitioner mit eigenen Augen sehen.

Wenn Du nach spannenden Abenteuern und einmaligen Erlebnissen suchst, wenn Du eine konstruktive und lehrreiche Zeit mit interessanten Menschen verbringen willst, wenn Du viel über Dich selbst lernen und Dich in kurzer Zeit positiv verändern möchtest, nimm am TrainerTrack teil.

Der TrainerTrack bezieht seine intensive Wirkung aus der Vermittlung der Inhalte während intensiver Reisen durch die weite Welt. Stell Dir nur zwei Situationen von vielen vor: Was würdest Du lieber erleben? Ein intensives Coachinggespräch am wellenumspülten Strand oder eine fruchtbare Diskussion mit Austausch in einer Gruppe Gleichgesinnter, während Du auf schneebedeckte Achttausender blickst?

Als Teilnehmer am TrainerTrack reist Du in einer kleinen Gruppe durch die Welt, nimmst an exklusiven Trainer Workshops teil und absolvierst parallel dazu alle kikidan Workshops des Jahres. Das riesige und weit verzweigte Netzwerk der „alten” Teilnehmer steht Dir im Hintergrund zur Verfügung. Im Verlaufe der Ausbildung arbeitest Du gemeinsam mit den anderen Teilnehmern an der Lösung Deiner Herausforderungen und an der Verwirklichung Deiner Träume, Pläne und Ziele.

Wer sollte am TrainerTrack teilnehmen?

Wenn Du teilnimmst, um für Dich selbst zu profitieren, passiert das auf allen Ebenen: Beruf, Beziehung, Interaktion, Liebe, Selbständigkeit, Vermögen – all das sind Stichworte der Lebensbereiche ehemaliger Teilnehmer in denen sie sich positiv verändert haben.

Übrigens: Weit mehr als die Hälfte der Teilnehmer am TrainerTrack will kein Trainer werden. Sie sind erfolgreich im Berufsleben, wissen, was sie wollen und schätzen die Auseinandersetzung mit gleichgesinnten Teilnehmern während der gemeinsamen Zeit Sie nutzen diese Zeit als Stimulator für eine Vielzahl an Anregungen zu Projekten persönlicher und beruflicher Natur.

Wenn Du Kommunikationstrainer werden willst oder bereits bist, bekommst Du mit Deiner Teilnahme die Fähigkeit, Dein Wissen an die zukünftigen Teilnehmer Deiner Workshops weiterzugeben. Nicht nur didaktisch, sondern auch in Marketing und Verkauf. Dieses Wissen kannst Du auf jedem Gebiet, in dem Du als Trainer arbeiten willst, leicht anwenden.

Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Deine Teilnahme am TrainerTrack sinnvoll sein könnte, findest Du HIER weitere Informationen für Deine Entscheidung

Wie läuft der TrainerTrack ab?

Nichts ist so stetig wie der Wandel: In jedem Jahr gibt es veränderte Programmpunkte, die den TrainerTrack noch aufregender und wirksamer machen. 2012 fand der Abschuss der Asienreise auf einer einsamen Insel statt. Bis 2017 gab es die Coachingreise durch Nord-West-Thailand. 2016 fand “Primary Skills” auf einer alten Teakholz-Dschunke in der Ha Long Bay in Vietnam statt, 2014 auf einem Tauchboot in der Andamanensee und davor auf einer Insel im Golf von Thailand. Wir haben Workshops in China und Sri-Lanka gehabt. Wer weiß, wohin die Reise morgen führen wird…

Hier findest Du einen grobe Zeitplan der einzelnen Themenblöcke für den kikidan TrainerTrack.

  • Block 1: Workshopreise – Primary Skills, Südafrika
    Januar: ca. 20 Tage  (Exklusiv für Teilnehmer am TrainerTrack)
  • Block 2: Hypnose Intensive + Advanced, Berlin
    Mai: 6 Tage (Teilnahme auf Trainer Ebene)
  • Block 3: Personal Development Retreat, Lanzarote
    Juni: 7 Tage (Exklusiv für Teilnehmer am TrainerTrack)
  • Block 4: NLP Master Practitioner, Berlin
    Juli, August: 5 Tage (Teilnahme auf Trainer Ebene)
  • Block 5: NLP Practitioner, Berlin
    August: 10 Tage (Teilnahme auf Trainer Ebene)
  • Block 6: Coaching: Impact mit NLP
    Oktober: 3 Tage (Teilnahme auf Trainer Ebene)
  • Block 7: Coaching, Trekking, Changing, Nepal
    im März des Folgejahres: ca. 20 Tage (Exklusiv für Teilnehmer am TrainerTrack)
TraienrTrack 2022 Kapstadt

Block 1: Workshopreise - Primary Skills in Südafrika

Findest Du Gefallen daran, im Januar, während es trübe und kalt in Deutschland ist, in einem Land zu lernen, das den Sommer beherbergt? In Südafrika ist fast kein Zeituntersschied zu Deutschland und im Januar herrscht dort ein Klima wie bei uns im Juni. Dazu Weingüter, exzellente Restaurants, eine traumhafte Landschaft und wunderbare Hotels.

Es ist ja der Wunsch vieler Menschen, durch die Welt zu reisen und ferne Länder kennen zu lernen. Allerdings erst dann, wenn sie es später einmal „geschafft” haben werden. 

Die kleine Version findet dann während des jährlichen Urlaubs statt. Das geht mit Pauschalreisen heutzutage sehr einfach. Bei mir im Trainertrack läuft es anders. Es gibt ein Minimum an sehr guter Organisation. Für gute Hotels und einen sicheren Transport sorge ich. Auch die Auswahl der Teilnehmer ist durch die Vorgespräche sehr sorgfältig. Dann geht es los.

Du wirst Flexibilität lernen (müssen). Die Reise wird Dir die anderen Teilnehmer näher bringen und Du wirst herausfinden, wie sich eine Gruppe organisieren muss, um die gemeinsamen Abenteuer mit Spaß zu durchleben. Während der Fahrten von einem Ort zum anderen und in den abendlichen Gesprächen gibt es jeden Tag ausführlich Gelegenheit, an Deiner Persönlichkeit zu arbeiten und etwaige Hindernisse oder Herausforderungen zeitnah zu klären.

Während dieser Reise ist es Zeit für das Verlassen Deiner Komfortzone. Du wirst lernen, Dich mit den Lebensgewohnheiten der Menschen, denen Du täglich begegnest, auseinanderzusetzen. Es werden Dir immer wieder andere Arten des persönlichen Ausdrucks und neue Strategien, alltägliche Dinge zu tun, begegnen. Kulinarische Erlebnisse, Weinproben, Wanderungen, Exkursionen – all das wird Dich fordern und fördern. Und es wird Dir viele positive Ergebnisse bringen. Das haben die Erfahrungen aus den vergangenen Reisen deutlich gezeigt.

Block 2: Hypnose Intensive + Advanced

Die Grundausbildung in hypnotischen Techniken ist seit vielen Jahren ein kikidan Klassiker. Generationen von selbständigen Hypnotiseuren haben bei mir die Grundlagen gelernt und sich dann in ihrem Beruf weiterentwickelt. Nach vielen Anfragen meiner Teilnehmer biete ich nun noch mehr Hypnose an. Zusätzlich zum erfolgreichen Einstiegsworkshop Hypnose-Intensive wirst Du nun den Aufbauworkshop Hypnose Advanced besuchen.

Was biete ich Dir zusätzlich zur intensiven Grundausbildung im Modell von Hypnose? Mein Ansatz liegt in der vertieften Kenntnis einer erfolgreichen Utilisierung während der Hypnosesitzung. “Hypnotische Sprache und ihre wirksame Anwendung”, so könntest Du den Titel des Workshops anders fassen.

Als Trainer nimmst Du in diesen beiden Workshops zum ersten Mal die Rolle eines Gruppenleiters ein. Du wirst erste Erfahrungen mit dem Anleiten kleiner Einheiten machen. Jeden Tage bekommst Du eine neue Gruppe und eine andere Aufgabe. Die Aufgaben an die Teilnehmer sind dabei so formuliert das DU als Anleitender gefordert aber nicht überfordert wirst.

TrainerTrack Lanzarote - Platform Skills in Action

Block 3: Personal Development Retreat, Lanzarote

Der einwöchige Aufenthalt auf Lanzarote steht ganz im Zentrum Deiner Persönlichkeit. In intensiven gruppendynamischen Exkursionen tauchst Du in die Tiefe Deiner Persönlichkeit ein. Was macht Dich aus, was hindert Dein Fortkommen, wo stehst Du Dir selbst im Wege. Was sind die Ziele und Träume, die Dich antreiben? Wir machen uns diese anstrengende Arbeit der Selbsterforschung so angenehm wie irgend möglich. Dafür bietet Dir das Fünfsterne Hotel Gran Melia Volcan die besten Voraussetzungen. Im Pavillon über dem Swimmingpool frühstücken wir jeden Morgen zusammen und diskutieren gleich die wichtigen Themen, die danach im Workshop anstehen.

Nach diesem Arbeitsfrühstück ziehen wir uns für mehrere Stunden in den großen Workshopraum zurück. Du wirst in der Gruppe diskutieren und über Dich berichten. Intensives persönliches Feedback gibt Dir die Möglichkeit, neben Deiner Persönlichkeit auch an Deinem professionellen Erscheinungsbild zu arbeiten. Das erstaunliche ist, wie vieles von dem, an das Du bisher überhaupt noch nicht gedacht hast, von anderen Teilnehmern erforscht und diskutiert werden wird. So profitierst Du auch von den Themen der anderen Teilnehmer. Das “Erlebnis Lanzarote” wird von vielen Trainern  als die intensivste Woche im Trainertrack wahrgenommen.

Und danach geht es an den Strand. Diskutieren und üben kannst Du auch in entspannter Umgebung. Wir besorgen uns ein kleines Picknick und verzehren es, während die Diskussion weitergeht.

Am Abend ist dann (endlich) Entspannung angesagt. Die wirst Du auch dringend brauchen. Wir besuchen meist eines der vielen Lokale irgendwo auf der Insel und essen gemeinsam zu Abend – wenn Du nicht die Nase voll hast und Deine Ruhe haben willst.

Lass Dich von der atemberaubenden Kulisse auf dem Foto nicht täuschen. Auf Lanzarote steht neben dem guten Hotel, dem Strand, der wunderbaren Landschaft, dem guten Essen und den tollen Teilnehmern vor allem die intensive Arbeit an Deiner Persönlichkeit auf dem Programm.

NLP - Wa sist NLP?

Block 4: NLP Master Practitioner in Berlin

In den ersten fünf Tagen des Master Practitioner wirst Du auf vielfältige Art und Weise das Modell von NLP durchdringen. In der Gruppe wirst Du NLP Techniken anwenden, um Deinen Zustand perfekt kontrollieren zu lernen — und für den späteren Einsatz vor der Practitionergruppe jederzeit abrufbar zu machen.

In eigenen „Lektionen” sollst Du einen tiefen Einblick in die Gestaltung, den Aufbau und die Struktur des nachfolgenden NLP Practitioner Workshops bekommen. Du lernst meinen Ansatz kennen, wie ich das Modell von NLP anderen Menschen nahebringe.

NLP Masterwissen ist für Dich besonders wertvoll, wenn Du planst, eigene Workshops anzubieten (oder es bereits tust). Du wirst feststellen, dass Dir Deine Kenntnisse im Modell von NLP hervorragend nutzen, jede Art von Gruppenarbeit zu optimieren. Dies ist eine Eigenschaft, die man bei Führungskräften oft vergeblich sucht und die Dir einen sehr guten Vorsprung in Deinem Beruf verschaffen wird.

Block 5: NLP Practitioner Ausbildung in Berlin

Bist Du bereit für zehn Tage harter Gruppenarbeit? Kannst Du jeden Tag für zwanzig Menschen ein Vorbild sein? Kannst Du jeden Tag mit bester Energie eine anders zusammengesetzte Übungsgruppe anleiten? Kannst Du Teilnehmer motivieren, trösten, anleiten und führen? Mit Deiner Teilnahme wirst Du Teil des Hintergrundgeschehens beim NLP Practitioner mit mehreren hundert Teilnehmern. Wenn Du auf die meisten der vorherigen Fragen mit “ja” geantwortet hast, bist Du als Trainer Teilnehmer beim Practitioner richtig.

Zehn Tage also — mittendrin. Vorbild sein, für jene, die das erste Mal mit dem Modell von NLP und mit mir in Berührung kommen. Das ist eine sehr anstrengende Rolle und es gibt wahrscheinlich selten eine Erfahrung in Deinem Leben, die Dir in kurzer Zeit so viele Lernerfahrungen bereithält. Dabei bist Du nicht nur verantwortlich für die Betreuung der Teilnehmer, sondern auch für die Unterweisung und Beratung der Master Practitioner, die nicht am TrainerTrack teilnehmen.

Viele Teilnehmer versichern mir: „Das war die intensivste Erfahrung in meinem Leben!” Und so soll es sein. Danach wirst Du die Welt mit anderen Augen sehen. 

In den 15 Tagen dieses kombinierten Workshops lernst Du, all Dein Wissen und all Deine Fähigkeiten zu integrieren und mit größeren Gruppen umzugehen. Bleib jedoch ganz zuversichtlich: Die Anforderungen an die einzelnen Teilnehmer werden dem aktuellen Grad der Persönlichkeitsentwicklung angepasst. Und Hilfe, wenn Du sie brauchst, ist immer nahe.

Block 6: Coaching Impact mit NLP

Viele Teilnehmer sind an meiner Art des Coachings interessiert. Deshalb gibt es den Workshop Coaching: Impact mit NLP, bei dem ich Teilnehmer, die daran interessiert sind, auf der Bühne coache. Dabei bin ich stets unterstützend doch meistens auch herausfordernd und bisweilen provozierend unterwegs. Das geschieht alles im Dienst “der Sache”, um in meinem Gegenüber die Einsicht in die nötige Veränderung zu erzeugen. Oder wie es Richard Bandler einmal überspitzt ausgedrückt haben soll “I will change you or I will die trying”. 

Im TrainerTrack nennen meine Teilnehmer diese Technik auch das ITF Coaching: IN THE FACE.  Ja, ich bin radikal ehrlich und scheue vor keinem Thema zurück. Das ist allerdings frei von jeder Aggressivität oder Dominanzbestreben. Am Besten, Du erlebst selbst, wie es sich anfühlt, mit Themen konfrontiert zu sein, die Du eigentlich lieber nicht angehen willst. Ich habe eine feine Nase für Vermeidungen und lege meist meinen Finger direkt in die Wunde.

Die Coachings für die Teilnehmer am TrainerTrack finden  jedoch bereits in den Blöcken von Primary Skills oder in Lanzarote während Platform Skills statt. Für Dich steht während dieser drei Tage das aktive Beobachten und intelligentes Mitdenken an. Deine NLP Fähigkeiten sind zu diesem Zeitpunkt bereits so fortgeschritten das Du mir die eine oder andere Coachingtechnik stehlen kannst. Meine Devise: es soll sich jeder nehmen, was er für sinnvoll hält. 

Annapurna Base Camp Nepal
"Auf dem Höhepunkt", TrainerTrack in Nepal

Block 7: Coaching, Trekking, Changing - Nepal

Den Annapurna Base Camp Treck in dieser erweiterten Version habe ich speziell für den TrainerTrack Abschluss entworfen. Mit Rajkumar Tapa, einem sehr erfahrenen Bergführer haben wir diesen Treck so gestaltet, dass Du auch teilnehmen kannst, wenn Du noch niemals in den Bergen unterwegs warst. Ja, Du kannst dabei Deine körperlichen Grenzen erfahren und kannst gleichzeitig einige der schönsten Landschaften und Aussichten im Himalaya genießen (siehe das Bild unten, aufgenommen beim TrainerTrack 2016 am Anapurna Base Camp).

Während des gemeinsamen Gehens und ganz besonders am Abend gibt es die vielfältigsten Gelegenheiten für persönliche Coachings und für Reflektionen über den Coachingprozess ganz allgemein. Die verschiedenen Kulturen der Gurungs, Thakalis und der Magars wirst Du in den unterschiedlich angelegten und bewirtschafteten Dörfern teilweise im persönlichen Kontakt kennen lernen. Du wirst durch Märchenwälder streifen und kannst in heißen Quellen baden.

Diese Reise wird Dein Leben schon deshalb verändern, weil sie Dir Deine persönlichen Grenzen aufzeigt und gleichzeitig Einblicke und Aussichten in ganz unterschiedliche Kulturen und Lebensweisen vermittelt. 

Wenn Du Dich für den genauen Ablauf der Reise interessierst, findest Du hier: Mein ein kleines Reisetagebuch Nepal des TrainerTracks 2014

Welche Kosten erwarten Dich?

Der Preis von 20.000 Euro für Deine Teilnahme enthält die meisten Kosten, die vor Ort entstehen. Auch eine Menge an Zertifizierungen sind im Preis inbegriffen. Die Flüge zur An- und Abreise sind nicht im Teilnahmepreis enthalten. Viele Teilnehmer nutzen nämlich die Zeit vor oder nach einem Block um das Land auf eigenen Faust zu erkunden.

Für Deine eigenen Ausgaben empfehle ich dir in den 15 Monaten 2.000 bis 5.000 € zusätzlich einzuplanen. Je nachdem wie sparsam oder genussfähig Du sein willst. Zusätzlich gibt es unterwegs viele Möglichkeiten zum Einkaufen. Dafür lohnt es sich, wenn Du Dir nach Deinem Vermögen Dein eigenes Budget setzt.

TrainerTrack Vietnam - Die aufregenden Straße von Siagon