kikidan NLP Master Practitioner 2019

Meisterschaft im Modell von NLP

Der kikidan NLP Master Practitioner basiert auf dem Konzept des erfahrungsbasierten beschleunigten Lernens mit einer Menge an kinästhetischen Referenzen. Dies macht den Workshop zur intensivsten NLP Master-Ausbildung am Markt. Anders als in branchenüblichen Workshops (mit einer linearen und sequentiellen, wissensbasierten Vermittlung) bekommst Du damit eine völlig neue Referenz von schnellem, intensivem und mit Spass verbundenen Lernen. Damit erhältst Du ein tiefergehende Verständniss nicht nur für die Anwendung sondern auch für den Aufbau und die Struktur von NLP.

  • Einzigartige Lernerfahrung bei Deutschlands erfahrenstem NLPler
  • Verschaffe Dir ein Meta-Verständniss für das gesamte Modell von NLP
  • Übe Dich in Gruppenleitung, Gruppenarbeit und Zeit-Organisation
  • Erfahre die Übungsdidaktik und Hintergründe eines NLP Practitioners
  • Stärke Dein Selbstbewusstsein und Deine Ausstrahlung für immer

Sa. 20. Juli 2019 – So. 04. August 2019, 15 Tage
Fontane Saal Berlin, max. 50 Teilnehmer
Regulärer Preis: 2980 € 

2018-09-16-Zahlungsanbieter-Logos-6

Nach dem Practitioner kommt der Master

Wenn Du mit der Teilnahme am Practitioner die positiven Auswirkungen der Beschäftigung mit dem Neuro-Linguistischen Programmieren für Dich erfahren hast, steht als ein logischer weiterer Schritt Deine Teilnahme am MASTER Practitioner für Dich zur Entscheidung an. Die Ausbildung zum Master ist bei mir sehr intensiv und anders als bei vielen anderen NLP-Trainern. Deshalb empfehle ich Dir, die nachfolgenden Punkte sorgfältig zu lesen und vor Deiner Anmeldung zu bedenken, wie vielfältig der Nutzen der Teilnahme am Master Practitioner für Dich sein kann.

Was ist der NLP Master Practitioner?

Die kikidan NLP Master Practitioner Ausbildung ist der Intensivkurs für Deine erweiterten Kenntnisse und Fähigkeiten im Modell von NLP. Durch Deine Teilnahme lernst Du meine Version des Weges zur Meisterschaft im NLP kennen und stärkst mit einem einmaligen Erfahrungskonzept Deine Führungsfähigkeit und Vorbildfunktion. Für die meisten der Teilnehmer ist dies eine der wichtigsten und tiefgreifendsten Erfahrungen zur Persönlichkeitsbildung im Leben.

Die Inhalte dieser Ausbildung sind von Dr. Richard Bandler, einem der Mitbegründer des Modells von NLP, lizenziert. Die didaktische Konzeption stammt von mir. Jeder NLP-Trainer interpretiert den Weg zur Meisterschaft auf seine ganz eigene Art und Weise. In den üblichen Workshop-Ansätzen werden oft nur erweiterte Interventionsformate, Therapiekonzepte und andere NLP Techniken gelehrt. Mein Ansatz geht weit darüber hinaus und greift direkt in die Lebensgestaltung ein.

Meine Erkenntnis aus über 30 Jahren Praxis: Ich gebe Dir keinen Fisch, sondern die Fähigkeit, jeden Tag einen Fisch zu fangen – wenn Du mir diese Metapher gestattest.

Tatsächlich findest Du Dich als angehender NLP Master bei mir in einer Ausbildung wieder, die sonst für Dich nirgendwo in Deutschland möglich ist: Anwendungspraxis – pur und intensiv. Du wirst an jedem der Practitioner Workshoptage eine Gruppe führen. Damit Du dies auch kannst, teile ich den Workshop in zwei Teile.

Der NLP Master Practitioner im Video erklärt

Warum ist diese Ausbildung so gut?

Jeder der beiden Teile hat seine eigenen Herausforderungen und vermittelt Dir unterschiedliche Aspekte. Als Ergebnis wirst Du gelernt haben, Dir jede gewünschte NLP-Technik, Grundannahme oder Übung SELBST zu erarbeiten. Damit sind Deinen Kenntnissen im Modell von NLP keine Grenzen gesetzt. 

Darüber hinaus wirst Du erfahren haben, wie Du als Vorbild Gruppen unterschiedlicher Zusammensetzung anleitest und motivierst. Diese Errungenschaft wird Dir im weiteren Leben ganz besonders viel Nutzen bringen. Denke nur an Deinen Beruf und die vielen Möglichkeiten, die sich dadurch für Dich eröffnen.

Ein Überblick über das gesamte Modell von NLP

Jedes gute NLP Buch vermittelt Dir einen Überblick über die vielen Formate und Hintergründe des Modells von NLP. Damit Du Dich jedoch innerhalb der vielen Information einfach zurecht findest und für Dich das Wichtige vom Unwichtigen unterscheiden lernst, ist es sinnvoll, bei Gelegenheit ein paar Schritte zurückzutreten und das gesamte Modell aus der Ferne zu betrachten. Was kannst Du mit welchen Formaten und Techniken erreichen? Gibt es einen kürzeren Weg, Ergeb- nisse anders und vielleicht effektiver zu erreichen? Was ich damit meine, kannst Du für Dich sehr schnell herausfinden. Ich habe nämlich meine kleine Reihe: „Was ist NLP“ nach diesem Prinzip sorgfältig gegliedert und angeordnet.

Auf diese Weise lernst Du, bisher Erfahrenes in ein größeres Ganzes ein- zuordnen und inhaltliche Verbindung zu erkennen, die sich Dir vielleicht so bisher nicht erschlossen haben. Mit dieser Struktur schaffst Du Dir eine Menge an zweckmässigen „Schubladen“ in denen Du Dein Wissen zur aktiven Anwendung ablegen und schnell wieder aktivieren kannst. Das ist ein wichtiger Aspekt, den Begriff „accelerated (bescheunigtes) Lernen“ mit Leben zu füllen.

NLP Master Practitioner Gruppe 2011

Erster Teil: NLP Master Practitioner Mindset

Tag 1: Die Master Attitude

Ein Tag der Reflektion: Was erwartet Dich in der NLP Master Ausbildung und was erwarte sie von Dir. Welche Glaubenssysteme hast Du, welche brauchst Du? Warum besuchst Du den Master? 
Du wirst NLP anwenden, um Deinen Master Attitude Anker zu generieren. … mehr erfahren

Gehirn eines NLP Master Practitioners

2. Tag: Der NLP Practitioner

Erfahre was sich hinter dem NLP Practitioner verbirgt. Lernebenen, Inhalte, Struktur, Metaphern, IBAL, kinästhetische Referenzen… Alles das sind Fachworte und Techniken, die Dir eine klare Vorstellung davon vermitteln, wie der Practitioner gestaltet ist. Das, was Du lernst, kannst Du in Zukunft für alle Arten der Wissensvermittlung anwenden. … mehr erfahren

Tag 3: Didaktik und Methodik des Ressourcen basierten Lernens

Was ist die beste Technik, Wissen auf einfache Art zu vermitteln erfahrungsbasiert zu verankern? In zwei aufbauenden Übungskreisläufen lernst Du die Grundprinzipen der metaphernbasierten Informationsvermittlung, des ebenenfokussierten Lernens und des Installation Based Accelerated Learings (IBAL).  … mehr erfahren

Tag 4: Gruppendynamik und Organisation

An diesem Tag geht es um Dein tiefergehendes Verständnis, wie einzelne Mitglieder einer Gruppe funktionieren und wie Du dies im bersten Sinne leiten und steuern kannst. Deine Aufgabe in der Gruppe: Erarbeite die Bühnenpräsentation eines NLP Formates. … mehr erfahren

Tag 5: Präsentationstag

Den fünften Tag erleben viele der Teilnehmer als eigentlichen Höhepunkt des Workshops: Präsentationstag. Bühne frei für Schauspiel, Komödie, Drama, Lachen, Lernen und Leben. … mehr erfahren 

NLP Master Training in kompakter Runde

Praktiziere ausgewählte Übungen aus dem Practitioner. Innerhalb der Mastergruppe stellt es sich meist schnell heraus, welche besonderen Techniken und Formate besonders in- tensiv behandelt werden sollen. Mit einer Teilnahme am Practitioner bei mir oder bei anderen Trainern hast Du Dich bereits mit dem Üben beschäftigt. Du hast vielleicht erfahren, wie Dich angehende Master mit kompliziert anmutenden Inhalten vertraut gemacht haben und Dir den Ablauf der einzelnen Übungen genau erklärt haben. Vielleicht hast Du Dir bewundernd gedacht: “Eines Tages bin ich auch an dieser Stelle!“

Vielleicht ist es verlockend für Dich gewesen, zukünftig auf der anderen Seite zu stehen und Vorbild für die angehenden Practitioner zu sein. Neben der Erfahrung brauchst Du sicherlich für die eine oder andere Übung eine tiefergehende Erklärung über die Wirkungsmechanismen, über den Hintergrund und über das „warum“ der Übung an genau diesem Platz.

Dafür ist im Master Zeit reserviert. Du kannst Dir aussuchen, welche Übungen Du nochmals (oder erstmals) in der Gruppe besprechen, analysieren und ausführlich üben willst. Dabei dringst Du tiefer in das Modell ein und lernst die „Wirkungshebel“ von NLP kennen. Das unterscheidet den Anfänger vom angehenden Profi. Wirkungsvolles NLP ist in diesem Zusammenhang auch für Dich zur Anwendung bereit. Bedenke: Übungen sind nicht nur für die Anderen da.

Zweiter Teil:  Gruppenleiter beim NLP Practitioner

Im zweiten Teil des NLP Master Practitioner dreht sich alles um Deine Anwendungspraxis. Praxis bekommst Du durch Deine Mitwirkung am NLP Practitioner, der grössten NLP Ausbildung in Deutschland. Sie stellt auch Deine große Bewährungsprobe dar.

Jeden Tag am Nachmittag wirst Du als Team eine NLP Übungsgruppe anleiten. Zwanzig täglich wechselnde Teilnehmer, die ihre ersten Erfahrungen im Modell von NLP sammeln. Als Vorbild vor der Gruppe ist es Deine Aufgabe, die im ersten Teil gesammelten Erfahrungen nun umzusetzen. Erfahrene Trainer stehen Dir zur Seite, damit Du in Deinem Lernen wachsen kannst.

Die Gruppe besteht an jedem Tag aus anderen Teilnehmern. So kannst Du jeden Tag neu Dein Verhalten optimieren. Diese Lernumgebung bekommst Du sonst nirgendwo geboten. … mehr über den Block Gruppenleitung

Applaus für NLP Master Practitioner 2014

Erfahre die Hintergründe der Übungsdidaktik

und des Übungsaufbaus als Vorbereitung für die Gruppenarbeit im Practitioner. Wie Du eine Übung erklärst, wie Du eine Demonstration ausführst und wie Du einen Demonstrationpartner auswählst, ist nicht gleichgültig. Es gibt eine Menge an Erfahrungen auszutauschen, von Profis zu lernen, kleine Tricks und Tipps zu verarbeiten, um jenen Vorsprung zu erlangen, der Dich von einem Practitioner unterscheidet. Und natürlich gibt es neben all dem theoretischen Wissen darüber jede Menge an Gelegenheit, dieses Wissen während der 10 Tage des Practitioner an seinen Platz fallen zu las- sen. Du kannst jeden Tag Dein Verhalten optimieren. Du hast ja jeden Tag 20 neue Übungsteilnehmer und bekommst auch feedback von ihnen. Und oh, Überraschung, auch die Teilnehmer werden jeden Tag fitter und die Herausforderung wächst für Dich von Tag zu Tag. Dazu kommt die tägliche abendliche Feedbackrunde mit Chris in denen Du all jene Dinge klären kannst, die sich während des Übungsnachmittags ergeben haben. Alles in allem ist dies eine Menge an Wissensstoff und Veränderungsarbeit, die erst einmal verdaut werden wollen. Master aus den vergangenen Jahren sprechen von diesen Tagen während des Practitioner als die intensivste Zeit ihres Lebens.

Werde zum Vorbild als Master Practitioner

Es ist nicht nur das Wissen und die Erfahrung, die den Master so wertvoll für die Entwicklung Deiner Persönlichkeit machen. Du wirst lernen (müssen), als Teamleiter im Mittelpunkt zu stehen und Vorbild zu sein. Die berühmte gelbe Weste der Master kenn- zeichnet Dich jeden Augenblick als jemand, der NLP in seinem Leben an- wendet und der sich eben nicht mit Anfänglichem zufrieden gibt.

Weil die Weste Dich als Vorbild markiert, wirst Du erfahren, wie das Vertrau- en, das Dir die Practitioner deshalb entgegenbringen, zu einer Veränderung in Deiner Persönlichkeit führt, von der Du Dein ganzes restliches Leben profitieren wirst. Dazu musst Du das anwenden, das ein Practitioner nur in der Unverbindlichkeit erfahren hat: State Management. Du wirst lernen, jeden Moment des Tages mit jenen Gefühlen zu leben, für die DU Dich entschieden hast. Meist sind dies ja positive Gefühle. Vielleicht fragst Du Dich ja, wie Du all das in der kurzen Zeit lernen, verarbeiten und erfahren kannst. Ganz ein- fach: Das Gehirn lernt gerne schnell. Überlege Dir einmal, mancher Trainer braucht Jahre, um den Impact von sechs Übungen pro Tag, mal zehn Tage, mit je zwanzig täglich wechselndenTeilnehmern zu bekommen, den Du in 10 Tagen bekommst. Es bleibt Dir gar keine Zeit, in alte Muster zurückzufallen und ehe Du Dich versiehst, hast Du Dich an Dein neues Verhalten auch schon gewöhnt.

Übungsgruppe mit NLP Master Practitioner

Lerne zu organisieren und anzuleiten

Um alle die Übungen des Nachmittags auch zu bewältigen, bedarf es einer überlegten Zeitplanung. Auch hier helfen Dir die Erfahrungen der erfahrenen Kollegen und natürlich mittlerweilen bekannte Tatsache, daß Du Deine Erfah- rungen mit dem Zeitmanagement an jedem darauf folgenden Tag optimieren kannst. Du wirst erfahren, wie Du Erklärungszeit, Übungsdauer, Wechsel- zeiten und Feedback in einen harmonischen Ablauf integrierst, daß Deine Übungsteilnehmer zu keiner Zeit Druck verspüren oder untätig herumstehen.

All die oben beschriebenen Punkte werden Dich in einen Zustand katapultieren, den Du vielleicht bisher in Deinem Leben so noch nicht erlebt hast. Und all das wirst Du 10 Tage lang jeden Tag erleben. Dein Unbewusstes wird es abspeichern und Dein Auftreten wird sich ändern … für immer. Denn auch nach dem NLP Master Practitioner wirst Du so selbstsicher bleiben. Auch in Deinem „Alltag“ wird Dich Deine Umgebung ganz anders wahrnehmen und entsprechend anders behandeln.

Diese Erfahrung lässt sich nicht in Worte fassen.
Was sie für Dich bedeuten wird, das musst Du am eigenen Leibe erleben.

2018-09-16-Zahlungsanbieter-Logos-6

Original NLP Master requirements according to Society of NLP

A. Duration of Training: Minimum of 120 hours of advanced training taught by a CertifiedTrainer.

B. Demonstration of the ability to identify the following basic skills, techniques patterns and concepts of NLP and to utilize these competently with self and with others.

  1. All practitioner level skills, singly and in combination
  2. Design individualized interventions (generative and remedial)
  3. Ecological change work
  4. Shifting easily back and forth between content and form, and experience and label
  5. Specific Master Practitioner Skills:
    • Meta Programs
    • Values / Criteria
      – identification and utilization
      – criteria ladder
      – elicitation of complex equivalence and adjustment of criteria
    • Installation and utilization of strategies
    • Refined use of sub-modalities
    • Deliberate multi-level communication
    • Negotiations
    • Presentation skills
    • Modeling
    • Utilization and transformation of beliefs and presuppositions
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 votes, average: 4,06 out of 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.