Was ist NLP?
Neuro–Linguistisches Programmieren einfach erklärt

Was ist NLP?NLP ist ein Kommunikations-Modell mit Ansätzen aus der Psychologie, der Hypnose und den Sprachwissenschaften. Auf der ganzen Welt nutzen Menschen das Modell von NLP für die unterschiedlichsten Zwecke. Das Spektrum reicht von Therapie über Entertainment bis zur Anwendung in Marketing, Werbung und Verkauf. Für mich ist Neuro Linguistic Programming (eng.) hauptsächlich ein sehr wirksames Werkzeug um Dir bei Deiner persönlichen Entwicklung, hin zu einem besseren Leben Hilfestellungen zu geben. In diesem Artikel stelle ich Dir das Modell unterhaltsam, kompakt und leicht verständlich vor.

Einführung in das Modell von NLP

Wenn Du noch keine Vorstellung hast und eine erste Anlaufstelle suchst um Dich mit NLP zu befassen schau Dir das Video oben an.

Hier bekommst Du in weniger als 12 Minuten einen ersten Einblick in das Neuro-Linguistische Programmieren und eine kurze Zusammenfassung, was ich in meiner 25 jährigen Arbeit mit NLP erlebt habe.

Ich diesem Video möchte  ich Dir die grundlegenden Dinge des Modells von NLP in Kürze so vorstellen, dass Du Entscheiden kannst, ob Du Dich damit weiterhin beschäftigen willst. Und ob ein Besuch einer NLP Ausbildung für Dich in Frage kommt.

Wenn Du Dich anschließend intensiver mit dem Thema auseinandersetzen willst: Schau Dir meinen kostenlosen online NLP Practitioner an.

  • Was erwartet mich, wenn ich NLP lerne?
  • Wie und aus welcher Strömung heraus entstand NLP?
  • Was kann NLP und was kann es nicht?
  • Was sind die Grundannahmen im Modell von NLP?

→ Einführung in das Modell von NLP

Online kostenlos NLP lernen

Bei mir auf der Seite findest Du verschiedene Möglichkeiten Dich vor einem Workshopbesuch mit dem Modell von NLP zu beschäftigen. Die erste Anlaufstelle sind die Videos auf dieser Seite. Wenn Du in den NLP Practitioner rein schnuppern willst schau Dir den kostenlosen Online NLP Practitioner an. Außerdem kannst Du Dir das NLP Übungsbuch auf dieser Seite herunterladen.

Das Modell von NLP hat Grundlagen, die sehr einfach zu verstehen sind. Diese kannst Du ohne viel Zutun gleich im Alltag ausprobieren. Ich finde, so sollte Dein bestes Lernen funktionieren: Ansehen, experimentieren und gleich anwenden. In Bestform kannst Du das in meinen Workshops erleben.

Untermodelle im NLP

Die großen Untermodelle für Sprache, Hypnose und die menschlichen Eigenschaften werden in jedem NLP Practitioner vermittelt. Basiert das Modell von NLP doch auf Neurolinguistischen Annahmen. Das heißt für Dich: Deine Sprache bestimmt auch Deine Realität.

NLP Formate und Strategien

Mit NLP Formaten kannst Du Schritt für Schritt die erstaunlichsten Veränderungen bei Dir und anderen Menschen bewirken. Seien es nun Ängste, die Du mit der FPC auflöst, die Installation der verschiedensten kreative Zuständefür Deine Projekte oder der neue Umgang mit Deinen alten Problemen.

Modelling als NLP  Ursprungstechnik

Was macht einen besondern Menschen so besonders? Welche Eigenschaften, welches Vorgehen nutzt er, um Dinge zu tun, die andere nicht so tun? Diese Fragen stellten sich auch die Entwickler von NLP und entwickelten mit dem Modelling eine Technik, mit der sie die Vorgensweise erfolgreicher Menschen analysieren und anschliessend allen Menschen zugänglich machen.

  • Ist Modelling der Ursprung von NLP?
  • Erklärung & Anwendungen 
  • Modelling als Lebenshaltung
  • Wer waren Fritz Perls, Virginia Satir, Milton H. Erickson?

Hypnose im Modell von NLP

Jeder von uns begibt sich täglich in die verschiedensten Trance-Zustände. Beispiele nenne ich in meinen NLP und Hypnose Ausbildungen. Interessant wird es für Dich, wenn Du dies nicht nur wahrnimmst sondern auch bewusst zu Deinem Vorteil steuern kannst.

  • Warum Hypnose hilfreich ist?
  • Wie funktioniert Hypnose? (Definition)
  • Erklärung einer Trance-Induktion
  • Erklärung einer Utilisation im NLP

Nützliche Ergänzungen zu NLP

Wenn Du Dich als Neuling mit NLP befasst, könntest Du den Eindruck bekommen, das Modell von NLP sei in sich abgeschlossen. Dem ist nicht so. Jeder NLP Trainer hat eine andere Ansicht was zum Modell von NLP gehören soll, und was nicht. Ich halte mich im großen und Ganzen an die ursprünglichen Strömungen des NLP der 70er Jahre. 

NLP Grundlagen, Ausbildung und Anwendung

Die Grundannahmen im Modell von NLP

NLP hilfreiche GrundannahmenDie Grundannahmen nennt man auch die „NLP Axiome“ oder etwas ehrfürchtiger die „Zehn Gebote des NLP“ oder. Letzteres ist – wie so oft und nach meiner Meinung – des Guten zu viel. Die Grundannahmen im NLP bringen Dich weder in den Himmel, noch wirst Du damit ein genialer Mathematiker.Das Nachdenken über und das Anwenden der Grundannahmen im NLP hilft Dir vielmehr, wertvolle Einsichten über Dich zu gewinnen und die alltägliche Kommunikation in vielen Bereichen Deines Lebens einfacher und effektiver zu gestalten.Die originalen Grundannahmen sind auf Englisch verfasst worden und über deren deutsche Übersetzung sind sich nicht alle NLP Trainer hierzulande einige. Hier findest Du meine Interpretation die ich Hilfreiche Grundannahmen getauft habe:
NLP - Neuro Linguistisches Programmieren

Die Definition von NLP

NLP (Neuro Linguistisches Programmieren) ist ein Sprach- und Veränderungsmodell, das weltweit gelehrt und angewendet wird. NLP ist eine Sammlung bewährter Ansichten, Techniken, Strategien und Fähigkeiten, mit denen Du Dein Leben positiver, selbstbestimmter und erfolgreicher gestalten kannst. NLP Techniken und daraus resultierende Strategien nützen Dir in vielen Bereichen und führen zu einem glücklicheren, erfolgreicheren und selbstbestimmten Leben. … weiterlesen im Artikel „Die Definition von NLP“

NLP AnkerAnkern: DIE Grundtechnik im NLP

Ohne Kenntnisse im Modell von NLP hast Du Dir in Deinem Leben bereits viele Anker angeeignet. Das passiert meistens ganz automatisch. Alles, was auf einen bestimmten Auslöser hin an Reaktionen in Dir passiert, das nennt man einen Anker. Vielleicht hast Du schon einmal von dem berühmten Hundeexperiment gehört, das Iwan Petrowitsch Pawlow bereits im Jahre 1905 durchführte. Seither kennt man das Experiment als „Pawlowschen Hund„. Mehr in der Artikelserie: Alles über NLP Anker

NLP pacing leadingPacing & Leading + Rapport im NLP

Wenn Du Dich mit dem Modell von NLP zu beschäftigen beginnst, stolperst Du schnell über die beiden „Zauberwörter“ des Pacing und Leading sowie über den sogenannten Rapport. Meist werden diese beiden Begriffe als Dominanz- und Unterwerfungstechnik missverstanden. Zeit wird es, eine neue Perspektive auf diese Techniken zu gewinnen.Artikel Pacing und Leading in der Gesprächsführung – Artikel Rapport in Hypnose und NLP

NLP Practitioner Berlin

NLP Practitioner Ausbildung in Berlin

Deine Grundausbildung im Neuro-Linguistischen Programmieren

Practitioner Logo AbsolventenhutDie Grundausbildung im Model von NLP wird NLP Practitioner genannt. Practitioner kommt aus dem Amerikanischen, wo es als Titel zum Abschluss einer Ausbildung vergeben wird. Übersetzt heißt es soviel wie „Anwender“. Und genau um das Anwenden von NLP geht es auch, zumindest nach Ansicht der Gründer von NLP (Richard Bandler, John Grinder).

Eine NLP Ausbildung sollte viel Praxisbezug haben und möglichst viel Raum zum Üben, experimentieren und für viele neue Erfahrungen lassen. Theoretisches Wissen kannst Du Dir aus Büchern erwerben, wenn Du jedoch Deine Persönlichkeit nachhaltig entwickeln willst, ist praktisches NLP in einem Workshop und mit anderen Menschen angesagt. Mach also Deine ersten Schritte in die Welt des NLP:

NLP Practitioner (450€)

NLP Master PractitionerNLP Master Practitioner Ausbildung

Zur Meisterschaft in NLP und Gruppenleitung

NLP Master Logo Diplom RolleNach dem Practitioner ist die nächste Ausbildungsstufe im Neurolinguistischen Programmieren der NLP Master. Die Meisterschaft in einer Disziplin kennzeichnet sich bei mir nicht etwa durch einfaches „mehr von demselben“. Sie erfordert ein „höheres“ Verständnis, eine Art Meta-Durchdringung des Themas Deines persönlichen Wachstums.

Genau diese Haltung vermittle ich Dir beim kikidan NLP Master Practitioner. Er ist in seiner Form einzigartig. Du erhältst nicht nur ein vertieftes Verständnis in die Struktur und Funktionsweise von NLP. Als Master übernimmst Du auch Verantwortung für die Teilnehmer am NLP Practitioner. Damit lernst Du nicht nur NLP sondern bist Vorbild und entwickelst Deine Führungsfähigkeiten. Bist Du dazu bereit?

NLP Master Practitioner (2.980 €)

Coaching mit NLP

NLP und CoachingDas Model von NLP enthält viele Techniken für Dich, um Deine persönlichen Herausforderungen zu überwinden und zwischenmenschliche Interaktionen zu verbessern. Mit diesem Hintergrund hat sich NLP im erfolgsorientierten Amerika schnell im Coaching Bereich von Sport über Erfolg bis Business ausgebreitet.Wenn Du Interesse am Coaching hast empfehle ich Dir den Wokrshop:Coaching: Impact mit NLPund die Artikel Reihe:Richtiges Coaching mit NLP

Hypnose mit NLP nutzen

NLP Hypnose KreiseIn den Anfangszeiten von NLP haben sich Bandler und Grinder mit der Arbeitsweise von Milton H. Erickson beschäftigt. Erickson war gelähmt, sass im Rollstuhl und hatte als einziges Mittel seine Stimme, um mit seiner Umgebung zu interagieren. Er war Doktor der Medizin und Professor für Psychotherapie. Bandler erkannte die sich wiederholenden Sprachmuster, mit denen Erickson seine Patienten in Trance versetzte. Er integrierte diese Techniken in das Modell von NLP.Mehr dazu im Artikel Hypnose lernen

Society of NLP

NLP society of NLPDie Society of Neuro-Linguistic Programming ist die Organisation nach der Richard Bandler (Mitbegründer des Modells von NLP) und John LaValle NLP Practitioner, NLP Master Practitioner und NLP Trainer nach internationalen Standards zertifiziert.Sowohl der kikidan NLP Practitioner als auch der NLP Master Practitioner sind nach den Anforderungen der Society of NLP zertifizierbar.Beim NLP Master Practitioner ist die Zertifizierung sogar inklusive, Voraussetzung ist ein von der Society of NLP anerkanntes NLP Practitioner Zertifikat.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (143 votes, average: 3,97 out of 5)
Was ist NLP ? hat 3.97 von 5 Sterne bei insgesamt 143 Bewertungen. Wie findest Du diesen Artikel?