Was bedeutet NLP?

NLP ist die Abkürzung für das Neuro-Linguistische Programmieren. Ausgehend von Erkenntnissen der Linguistik, Neurophysiologie, Psychologie und der modernen Systemtheorie beschreibt dies die wesentlichen Prozesse von Menschen.

Dazu gehört, wie Menschen ihre Umwelt und sich selbst wahrnehmen. Wie sie diese Infos auf ihre ganz eigene Art und Weise verarbeiten und auf dessen Grundlage dann handeln. Auch die entsprechende Kommunikation samt dem Lernen und sich Verändern gehören dazu.

Menschen unterscheiden sich sowohl in ihrer Art, als auch in ihrer Weise. Jeder Mensch erlebt bestimmte Situationen, andere Menschen, sich selbst, den Beruf, die eigenen Beziehungen und das Leben selbst anders. Je nachdem, wie ein Mensch zu einem bestimmten Zeitpunkt sich selbst und seine Umwelt wahrnimmt, wie er denkt, fühlt, Gefühle bewertet und welche Überzeugungen er besitzt, kann ein und dieselbe Situation entweder schwierig und belastend sein oder aber wohltuend und angenehm.

NLP basiert auf Studien und Modellen der menschlichen Informationsverarbeitung und Wahrnehmung. Einem Menschen kann so bewusst gemacht werden, wie wir unsere Erfahrungen selbst erschaffen haben und welche Faktoren unser Erleben lenken. In den letzten Jahren entstanden so Grundlagen von zig verschiedenen Handlungsmodellen.

NLP macht sich die pragmatisch ausgerichteten Handlungsmodelle zu nutzen. Sie dienen zur Verbesserung der persönlichen Entfaltung und der zwischenmenschlichen Kommunikation.

NLP ist die Disziplin im Bereich der Verhaltens-und Kommunikationswissenschaften. Diese haben sich in umfassender Weise und explizit dem Studium der menschlichen Subjektivität gewidmet. Sowohl für Einzelpersonen, als auch für Gruppen oder Organisationen eröffnet NLP flexible und zielorientierte Veränderungen. Durch neue fortlaufende Forschungen entwickelt sich NLP stetig weiter.

Durch NLP-Trainings kommt es zu einer Weiterreichung einer größeren Bewusstheit über die entwickelten Prozesse, die das eigene Erleben lenken. Sie zeigen einen erweiterten Gebrauch aller fünf Sinne. Auch die Fähigkeit diverse Ziele zu formulieren und diese unter Berücksichtigung der Einflussfaktoren zu realisieren, Werden so aufgezeigt.

Dieses erarbeitete Wissen macht es professionellen Kommunikatoren möglich sich flexibel den Herausforderungen einer sich ständig veränderten Welt zu stellen. Zudem lässt sich so, dass eigene Verständnis für zwischenmenschliche Kommunikationsverläufe verfeinern. Auch ist es möglich, die eigene Flexibilität im Umgang mit anderen Menschen unterschiedlichster Herkunft zu erweitern. Des Weiteren kann der Mensch mit Hilfe von NLP unabhängig von der inhaltlichen und methodischen Ausrichtung der eigenen Arbeit noch leichter auf die individuelle Realität des Gegenübers eingehen.

Bei NLP geht es um Kommunikation

Eines der Grundprinzipien von NLP ist das Kommunizieren. Zum großen Teil passiert dies über die Sprache, aber auch Mimik, Gestik und Tonfall, sowie andere Merkmale spielen hier immer eine wichtige Rolle. Was wollen wir unserem Gegenüber sagen? Auf welche Weise tun wir das? Versteht unser Gegenüber überhaupt was wir ihm sagen wollen? Falls nicht, wie erkennen wir die Hinweise dafür? NLP bietet eine Vielzahl entsprechender Lösungen an, um so eine effiziente Kommunikation in die Wege zu leiten.

Bei NLP geht es um Sprache

Der Gebrauch der eigenen Sprache beeinflusst das Denken und Reagieren eines jeden Menschen. NLP bietet Muster und Fragetechniken, die helfen, dass die Kommunikation genauso verläuft, wie man sich das im Vorfeld auch vorstellt. Durch das vermittelte Wissen von NLP kann der Mensch ein Bewusstsein für die auf ihn einfließenden Einflüsse erhalten. NLP handelt aber nicht nur von Sprache und Kommunikation, auch die geistige Leistungsfähigkeit und das Studieren subjektiver Erfahrungen wurden hier nicht vergessen. Überall dort, wo die Ausschöpfung des eigenen Potentials und Effizient samt Kommunikation bedeutend sind, kann NLP für eine überaus positive Entwicklung sorgen.

NLP ist enorm vielseitig einsetzbar und kann in vielen Bereichen seine Anwendung finden:

  • Im Gesundheitswesen
  • Beim Sport
  • Bei Freizeitbeschäftigungen
  • In der Erziehung
  • In der Politik
  • In der Pädagogik
  • Im Bereich der Psychotherapie
  • In der Persönlichkeitsentwicklung
  • Im Rechtwesen

Diese Liste lässt sich noch um einige Bereiche erweitern.

Chris Mulzer | Trainer für NLP & Hypnose
Chris Mulzer | Trainer für NLP & Hypnose

Seit über 25 Jahren lehre ich Menschen das Modell von NLP und die Techniken von Hypnose. Ich glaube fest daran das jeder Mensch in sich die Ressourcen trägt um sein Leben selbständig und nach eigenen Maßstäben zu gestalten.