Suche
Close this search box.

Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman

Laurence Sterne "erfindet den modernen Roman"

Alle haben sie ihn gelesen, diesen Roman. Und alle haben sie große Stücke von ihm gehalten. Ich meine das Buch Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman von Laurence Sterne, um den es heute gehen soll.

Die großen Dichter und Denker des späten 18., 19. und 20. Jahrhunderts waren begeistert:

Friedrich Nietzsche sagt von Sterne, er sei:
„Der freieste Schriftsteller aller Zeiten.“

Für Johann Wolfgang von Goethe war Sterne:
 „…der schönste Geist, der je gewirkt hat: Wer ihn liest, fühlt sich sogleich frei und schön, sein Humor ist unnachahmlich, denn nicht jeder Humor befreit die Seele.“

G. E. Lessing meint gar:
„Gern hätte ich Sterne fünf Jahre meines Lebens abgetreten, mit der Bedingung, daß er hätte schreiben müssen, gleich was, Leben und Ansichten, oder Predigten oder Reisen.“

Abseits der Konventionen

Wie kommt es nun, dass DU von diesem Roman noch nichts gehört, geschweige denn, ihn gelesen hast?

Wo das Buch doch ein einzigartiges Werk ist, das sich von den gängigen Erzählstrukturen und Konventionen ganz entscheidend abhebt. In den Jahren 1759 bis 1767 als Serie veröffentlicht, ist dieser Roman auch heute noch ein beeindruckendes Beispiel für experimentelle Erzähltechniken und satirischen Stil.

Ich gestehe, dass ich von den 9 Bänden meiner wunderschönen Oktavausgabe erst vier „bewältigt“ habe. Nicht, weil der Roman so schwer zu lesen wäre, nein, ich spare mir Seite um Seite auf. Es ist jeweils ein besonderes Lesevergnügen für besondere Stunden. 

Wenn Du einen Workshop von mir besucht hast, wird Dir beim Lesen des Buches die Struktur der Geschichten bekannt vorkommen. Tristram Shandy ist ein Roman der Abschweifungen und Unterabteilungen.

Er beginnt mit dem Akt der Schöpfung, quasi einem Coitus interruptus, und dann schlängelt sich der Roman durch ein fiktives Leben, mit vielen Degressionen, Einschüben, Ergänzungen, Seitengeschichten, Abschweifungen und Anekdoten.

Die Handlung kommt nie über das zarte Alter des Helden von fünf Jahren hinaus. Dann widerfährt ihm Unglück: eine zertrümmerte Nase, ein falscher Name und ein abgeschnittenes Ohr durch ein fallendes Fenster. 

„Einer der kuriosesten Romane der Weltliteratur, der quasi nur aus Abschweifungen besteht: die komisch-frivole Geschichte des Tristram Shandy und seiner verschrobenen Verwandtschaft.“

getabstract.com über Tristram Shandy von Lawrence Sterne

Eine besondere Geschichte

Das eigentliche Herz der Geschichte liegt zu allem Überfluss nicht bei Tristram, sondern bei seinem Onkel Toby, dessen Leidenschaft für den Bau von Festungen in seinem Garten dazu führt, dass er die historischen britischen Kriegszüge bis ins kleinste Detail nachstellt.

Weitere skurrile Charaktere tanzen durch die Seiten, frei von den Zwängen einer chronologischen Erzählzeit. Es ist eine intellektuell vergnügliche, humorvolle und manchmal auch ergreifende Lektüre – wenn Du die Zeit dafür aufbringst.

Tristram Shandy ist in der Geschichte der Literatur ein Unikat. Es ist ein Buch ohne stilistischen Vorläufer oder Nachfolger. Es lässt sich keiner Schule zuordnen, es ist “outstanding” im wahrsten Sinne des Wortes. Ich beschreibe es mit meinen Worten als merkwürdig, verwirrend, sprunghaft, launisch, verspielt, geistvoll, weitschweifig, zweideutig, nicht selten obszön.

Es ist ein großes Leseabenteuer, das nicht nach dem Muster eines Abenteuerromans mit Spannungsreizen operiert, sondern dessen Fortgang allein in Deinem Kopf stattfindet.

„[…] bis heute ein Markstein in der Geschichte des Romans, aber es ist zugleich ein Buch voller Gefühl, Leben, Liebe, Geist und Humor, und auch die Sexualität ist darin als bestimmende Kraft des Menschen erkannt und festgehalten. Wortwitz und Zweideutigkeit können sich von einem Augenblick auf den anderen mit Passagen reiner Poesie abwechseln, reich an Gefühl und Weltschmerz. “

Hanjo Kesting auf NDR übrt Tristram Shandy von Lawrence Sterne

Direkt ist nicht immer gut

Ich habe aus diesem Buch gelernt, wie ich die Geschichten, die ich in meinen Workshops erzähle, mit meisterhaften Übergängen versehen kann.

Ohne dass es meine Zuhörer bemerken, bin ich schon mehrere Degressionen (Vertiefungen) weiter in meinen Programmierungen. Wie er, so achte auch ich nicht so sehr auf symmetrische oder sequentielle Gestaltung, wenn sie dem Verlauf nicht dienlich ist. Spannung und Humor sind mir wichtiger als Lehrhaftigkeit und korrekte Struktur.

Auf der direkten Ebene hilft Dir das Lesen des Buches, zu lernen, grössere Inhaltsbögen zu erfassen. Das übt Fokus und Konzentration. Ich halte das für eine wichtige Fähigkeit bei all den kurzfristigen elektronischen Medienimpulsen. Wenn Du Geschichten erzählt, übe doch einmal die Degression und verschachtle Geschichten in Geschichten. Vergiss nicht, sie allesamt fertig zu erzählen. Wenn Du das kannst, kannst Du auch Geschichten offen lassen und damit Dynamik erzeugen.

Irgendwann kommst Du dann vielleicht bei den Nested Loops an, dem Hohepriesteramt des NLP. Wenn Du die deutsche Übersetzung liest, färbt mit Sicherheit der verwendete Sprachstil und die etwas antiquiert umständliche Formulierungskunst auf Deine Sprache ab. Das ist doch eine Menge an Profit von einem Buch, nicht wahr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Picture of Chris Mulzer | Trainer für NLP & Hypnose
Chris Mulzer | Trainer für NLP & Hypnose

Seit über 25 Jahren lehre ich Menschen das Modell von NLP und die Techniken von Hypnose. Ich glaube fest daran das jeder Mensch in sich die Ressourcen trägt um sein Leben selbständig und nach eigenen Maßstäben zu gestalten.

Inhalt

Erfolgsstrategien Programmierung mit NLP

Mehr Qualität und Effektivität in der Karriere und im Leben

Es sind die tief im Unbewussten verborgenen Strategien, die Dir im Leben oft Hindernisse in den Weg legen. Das muss nicht sein. Ich vermittle Dir dafür Techniken, als (zukünftige) Führungskraft in der Wirtschaft und im Leben zukünftig sehr viel effektiver erfolgreich zu sein. Und zwar nach dem Pareto Prinzip: 20% des Aufwands sollen 80% Deines Erfolgs möglich machen. Dazu nutze ich die Technik der metaphorischen Programmierung zur Beeinflussung Deiner unbewussten Strategien.

ab 199,00 €  ...mehr erfahren

Das könnte Dich auch interessieren:

Das Krokodil und die Weißwurst

Die Teilnehmer an meinen Workshops können nie  genug bekommen. “Chris, nur noch eine Geschichte…” das höre ich oft. Das kenne […]

Realität ist, was Du daraus machst.

Was hast Du letzten Montag um 15.43 gemacht? Vielleicht gehörst Du zu den wenigen Menschen, deren Sinnesaufmerksamkeit so groß ist, Dich […]

Wie Du gemeinsame Planung im Coachinggespräch nutzt

Was wäre, wenn ich Dir sagen würde, dass die Art und Weise, wie DU als Coach mit Deinem Coachee kommunizierst, darüber […]

Kostenloses NLP Training

Für Dein selbstbestimmtes und glückliches Leben

Hole Dir Die wöchentlichen kikidan Impulse von Chris Mulzer. Bereits über 50.000 Leser nutzen diese Quelle für ihr bessers Leben.