Suche
Close this search box.

Überwinde Deine Ängste

Wege zu einem selbstbestimmten Leben

Angst ist ein natürlicher Teil des Lebens. Sie schützt Dich auf vielen Ebenen, aber sie sollte Dich nicht beherrschen. Ängste, Deine bewussten und die unbewussten, stellen ja oft ein gigantisches Hindernis auf Deinem Lebensweg dar. Was Dich voranbringt im Leben, ist meist das, was Du bisher (noch) nicht getan hast. Es braucht also neues Verhalten. Angst ist eine bewährte Methode Deines Geistes, Dich vor diesem Neuem zu schützen. Das ist tief in Deinem Unbewussten verdrahtet und geschieht, indem Dein Körper schlechte Gefühle „erzeugt“ und sie mit der Vorstellung des neuen Verhaltens verknüpft.

Es ist ein natürlicher Reflex, diese schlechten Gefühle vermeiden zu wollen. Paradoxerweise ist die daraus entstehende Angst meist an Erfahrungen gekettet, die Dir helfen würden, ein selbstbestimmteres und erfüllteres Leben zu führen. Deine Angst vor neuem Verhalten generiert Dein Unterbewusstsein auf vielerlei Ebenen, meist ohne Deine direkte Kontrolle. Es lohnt sich deshalb, Dich einmal genauer mit Deinen Ängsten zu befassen. In diesem Artikel kannst Du deshalb lernen, mit ein paar ganz konkreten Methoden Deine Ängste zu erforschen und sie Stück für Stück zu überwinden.

Akzeptiere und verstehe Deine Angst

Beginne doch einfach damit, Deine Ängste als wichtige Hinweise und Signalgeber zu verstehen. Sieh sie eben nicht als Deinen Feind, sondern als Hinweis, der Dir signalisiert, wo Deine Grenzen und Herausforderungen liegen können. Stelle Dich ihnen im nächsten Schritt, verstehe sie und lerne, mit ihnen umzugehen. Dieser Prozess der Akzeptanz und des Verständnisses ist ziemlich wichtig, um mit anderen Methoden Deine Ängste zu überwinden.

Nutze positive Verstärkung, um Deine Erfolge bei der Überwindung auch kleiner Ängste zu festigen. Belohne Dich für jeden kleinen Fortschritt. Mentales Training, NLP und Meditation kann Dir helfen, Deine Gedanken und Emotionen besser zu steuern. Stelle Dir vor, erfolgreich Deine Ängste zu überwinden, und ein positives Bild in Deinem Geist zu verankern.

Mit der Fast Phobia Cure Ängste überwinden

Im NLP steht Dir ein hervorragendes Format zum Auflösen der unterschiedlichsten Ängste zur Verfügung: die Fast Phobia Cure (FPC). Meine Workshops besuchen oft Teilnehmer, die im Leben mehr erreichen wollen. Ich rate ihnen, die verborgenen oder unbewussten Ängste zu finden, die sie an ihrem persönlichen Fortschritt hindern. Meist ist es neues Verhalten. Oft stellst Du Dir ja vor, was alles negatives passieren kann, wenn Du neues Verhalten an den Tag legst. Das nennt man “die Konstruktion des schlimmsten Falles”.

Klar, wenn es für das Gehirn keinen Unterschied macht, ob ein Ereignis tatsächlich stattfindet, oder ob Du es Dir “nur” vorstellst, dann haben diese schlimmsten Fälle fatale Auswirkung: Sie erzeugen Angst. Im einfachsten Fall als “Vorsicht” elegant umgedeutet.

Diese Art von subtiler Vermeidungsstrategie löst Du am einfachsten mit der Anwendung der Fast Phobia Cure auf. Wenn Du magst, findest Du auf dieser Webseite eine Menge Anleitungen für die FPC (Fast Phobia Cure).

  1. Die Fast Phobia Cure bei youtube
  2. Die Fast Phobia Cure zum Lesen
  3. Die Fast Phobia Cure als Videoaufzeichnung des Practitioner
  4. Die Fast Phobia Cure kinästhetisch und schnell
  5. Die Fast Phobia Cure als hypnotische Programmierung

Wenn Du die FPC beherrscht, kannst Du sie in einer Abwandlung für die Auflösung Deiner “Lebensangst” anwenden. Du kannst eine einfache, funktionierende und an vielen Personen getestete Anleitung für diese Art der FPC im Übungshandbuch für den NLP Practitioner auf Seite 100 finden. Das Übungshandbuch kannst Du hier kostenlos herunterladen:

Das NLP Übungsbuch mit vielen NLP Übungen

Du kannst Dir überlegen, was es für Dich und Dein Leben bedeutet, wenn bewusste und unbewusste Ängste der Grund dafür sind, dass Du im Leben nicht das erreichst und bekommst, was Dir zusteht. Und Du kannst tatkräftig etwas dagegen tun. 

Genius: Intuition trifft Intelligenz

Modeling und Metaphern für gesteigerte Geistesaktivität

Was ein Mensch kann, kann jeder Mensch können. Damit er Erfolg berühmter Menschen transportiert werden kann, wurde eine spezielle NLP-Technik zur Analyse menschlicher Fähigkeiten entwickelt: Das Modeling. Es analysiert das erfolgreiche Verhalten und die Strategien berühmter Menschen. Die extrahierten, optimierten und erweiterten Strategien habe ich zu einer "Meta Strategie" zusammengefasst und Dir in diesem Workshop zugänglich gemacht. Genie einfach für Jedermann, auch für Dich!

ab 249,00 €  ...mehr erfahren

Beschäftige Dein Unbewusstes

Hypnotische Metaphern und Trancestrategien sind eine hervorragende Methode, den ungenutzten Teil Deines Gehirns zu beschäftigen. Das haben viele Menschen vor Dir erkannt. Die Methoden der Selbsthypnose greifen für Dich bei der Auflösung von Angst nicht so gut..

Entweder also Du suchst Dir einen Partner und entwirfst Deine Strategien mit ihm oder ihr. Oder Du machst es Dir einfach und nutzt eine meiner vielen Tranceproduktionen. Für die Auflösung Deiner Ängste habe ich eine etwas allgemeiner gehaltene Suggestionsfolge produziert, die Dein Unbewusstes aktiviert, an der Auflösung verborgener Ängste zu arbeiten. Die verwendeten Suggestionen und Metaphern sind so gefasst, dass sie beim öfteren Hören im Verlaufe der Zeit in die tiefen Sphären Deines Unbewussten einsickern und ihre Wirkung entfalten.

Nimm deshalb meine Hypnose Bei Angst was tun und mache eine “Angstkur” damit. Höre Dir während der nächsten 12 Wochen jede Woche drei Mal abends vor dem Schlafengehen die Trance an und verwende dazu einen Kopfhörer. Du brauchst keine “spezielle Angst” im Kopf haben. Überlasse es einfach den indirekten Suggestionen und Deinem Unbewussten. Es wird eine Angst wählen – und sie auflösen.

Es kann während dieser Zeit passieren, dass Du intensiver träumst. Bunte und exotische Träume. Das ist ein Zeichen, dass sich Ängste auflösen. Du kannst auch beobachten, was sich noch alles in Deinem Leben über die Zeit der 12 Wochen verändert. Es könnte ja sein, dass Du Dich unversehens auf eine andere Art auf Deine Ziele und Projekte zubewegst.

Die klassische Methode – Desensibilisierung

Wenn es die Angst ist, die Dich daran hindert, Neues zu tun, dann kannst Du diese Angst auch einfach ignorieren. Ja genau! Du kannst für einen bestimmten Zeitraum das, was Du jeden Tag immer gleich tust, hinterfragen und verändern. Nimm doch einfach drei Wochen und nutze diese Zeit, öfters über den Tag hinweg etwas, das Du sonst immer gleich tust, einmal anders zu tun. Beispiel gefällig:

07.00 Aufstehen. Jeden Tag? Vielleicht mal eine Stunde früher. Noch müde? Kaffee machen? Vielleicht auch einmal eine Tasse Tee UND eine halbe Stunde Yoga. Oder einen Morgenlauf. Oder zum Schwimmen. Mit dem Auto zur Arbeit? Vielleicht auch einmal mit dem Fahrrad, der U-Bahn oder zu Fuss zur Arbeit! Und so weiter, über den ganzen Tag. Du wirst bemerken, dass Du Dich nach ein paar Tagen schnell nach Optionen und Alternativen, besseren Alternativen umsiehst – und sie auch ausführst. So kannst Du über eine unbewusste Generalisierung schnell zu einer grundsätzlich veränderten Lebensstruktur gelangen.

Durch Akzeptanz, schrittweise Konfrontation und NLP Formate kannst Du lernen, Deine Ängste relativ einfach zu überwinden und ein freieres, selbstbestimmteres Leben zu führen. Erinnere Dich daran, dass jeder Schritt, den Du unternimmst, Dich näher zu einem Leben bringt, in dem Angst nicht länger eine Barriere, sondern eine Quelle der Stärke und des Wachstums ist. Die Rezepte liefere ich Dir in diesem Artikel, für die dazu gehörende Aktion musst Du Dich allerdings selbst entscheiden. Viel Spass dabei.

1 Antwort

  1. “Akzeptiere und verstehe Deine Angst doch einfach damit, Deine Ängste als wichtige Hinweise und Signalgeber zu verstehen. Sieh sie eben nicht als Deinen Feind, sondern als Hinweis, der Dir signalisiert, wo Deine Grenzen und Herausforderungen liegen können. Stelle Dich ihnen im nächsten Schritt, verstehe sie und lerne, mit ihnen umzugehen. Dieser Prozess der Akzeptanz und des Verständnisses ist ziemlich wichtig, um mit anderen Methoden Deine Ängste zu überwinden.”
    Diesen Teil finde ich sehr wichtig: Vielleicht ist es keine Technik – oder doch: Ich würde wahrnehmen, wo in meinem Körper, oder auch rundum, ist die Angst anwesend, würde diesen Bereich einfärben, dabei entstünde eine Form und danach würde ich mit der Aufmerksamkeit auf dieser Form bleiben und meinen Atem dahinein fliessen lassen, was eine Art Anerkennung für das Gefühl bedeutet. Wenn ich dabei bleibe, wird die Form wie ein Ballon leicht grösser, während Ideen auftauchen können, wofür die Angst gut ist, kann der Ballon wachsen bis er platzt, oder sonstwie sich auflösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Picture of Chris Mulzer | Trainer für NLP & Hypnose
Chris Mulzer | Trainer für NLP & Hypnose

Seit über 25 Jahren lehre ich Menschen das Modell von NLP und die Techniken von Hypnose. Ich glaube fest daran das jeder Mensch in sich die Ressourcen trägt um sein Leben selbständig und nach eigenen Maßstäben zu gestalten.

Inhalt

Stilles Qi Gong

Sieben Übungen zur inneren Harmonie

Ich wurde auf einer Reise durch China mit der Technik und Philosophie dieser Übungen der Aktivierung der geistigen Energie durch Qi Gong bekannt. Die körperlichen Bewegungsübungen des Qui Gong sollen in langen Jahren der Praxis einer nie erreichbaren Vollendung entgegenstreben. Dagegen sind die Übungen des "stillen Qi Gong", die richtige Anleitung vorausgesetzt, sehr gut für jeden nachzuvollziehen und können schnell zu deutlich wahrnehmbaren Ergebnissen führen.

ab 99,00 €  ...mehr erfahren

Das könnte Dich auch interessieren:

Fliege in Trance davon, mache Urlaub vom Alltag

Warum nicht einmal eine Hypnosesitzung in englischer Sprache anhören? Auch wenn Du die Sprache nicht spricht, oder meinst, sie nicht […]

Besserer Umgang mit dem eignen Kritiker

So eine Sch….se, Du Volltrottel lernst das nie!” Keineswegs ist dies eine “Aussage”, die ich so von jemandem laut ausgesprochen […]

Kann Dich jemand dazu zwingen, etwas zu kaufen?

Die Statistiker haben herausgefunden, dass Du täglich mehr als 3000 Werbebotschaften ausgesetzt bist. Das ist eine riesige Menge an Information, […]

Kostenloses NLP Training

Für Dein selbstbestimmtes und glückliches Leben

Hole Dir Die wöchentlichen kikidan Impulse von Chris Mulzer. Bereits über 50.000 Leser nutzen diese Quelle für ihr bessers Leben.