Suche
Close this search box.

NLP weltweit eingesetzt

Verschiedene Sprachen, verschiedene Menschen

Während bei uns in Europa und in Amerika die TimeLine überwiegend horizontal orientiert ist, verläuft sie bei Asiaten im Allgemeinen eher vertikal orientiert. Und dann erst bei den Indern…. Das Elizitieren einer indischen TimeLine ist ein sehr interessantes Experiment. Natürlich gilt hier der wichtige NLP Grundsatz: Elizitieren, nicht glauben.

Icon-News-16-11-Weltweites-NLP

Natürlich ist die Fähigkeit NLP effektiv zu vermitteln abhängig von der Qualität des verwendeten Englisch. Ich habe Jahre in Amerika gelebt und bin stolz auf meinen großen Wortschatz. Als ich dann international engagiert wurde, merkte ich, dass mein so genanntes “gutes Englisch” häufig das gleiche Unverständnis hervorrief, welches mich befallen hatte, wenn ich in den Workshops von Richard Bandler saß. Witz und Zweideutigkeit geht im internationalen Kontext häufig verloren. Metaphorischer Unterricht findet häufig kein Verständnis. Gefragt ist einfaches Englisch und lineare, sequentielle Vermittlung.

Ich habe deshalb mein “Lehr”-Englisch vereinfacht. Ich mache sehr gute Erfahrungen mit der Anwendung des “Globish English” Konzeptes. Jean-Paul Nerriere und Davin Hon haben sich Gedanken über eine verständliche Anwendung der Englischen Sprache in NICHT muttersprachlichen Umgebungen gemacht. Sie stellen eine vereinfachte Version der englischen Sprache vor, die auf 1.500 Basiswörtern beruht und eine einfache, jedoch korrekte Grammatik lehrt.

Die Autoren liefern schlagende Beispiele dafür, wie beispielsweise die Antrittrsrede Barrack Obamas an Klarheit gewänne, wenn sie in Globish English übersetzt würde. Die lokale Dialektfärbung ist dabei egal, die Hauptsache ist, international verstanden zu werden.

kikidan Impulse Newsletter

Wöchentlich Tipps für Dein besseres LEBEN

Lerne Dich selbst kennen und führe das Leben das Du wirklich möchtest! Abonniere die kikidan Impulse von Chris Mulzer. 

Auf der nationalen Ebene, innerhalb der unterschiedlichen Kulturen Deutschlands und Österreichs gilt dies ebenfalls. Jeder, der ein neuro- LINGUISTISCHES Modell lehrt, wird sich sich damit auseinandersetzen müssen, wie er sein gesprochenes Deutsch zur Vermittlung von NLP einsetzt. Heute noch liefert Theodor Mommsen als Historiker ein Beispiel für Klarheit der Darstellung komplexer Sachverhalte. Seine “Die römische Geschichte” liest sich so klar, dass sich seine Ausführungen auch heute wie ein Kriminalroman lesen.

Ich fände es äußerst hilfreich – und da besteht ja selbst in Deutschland keine Einigkeit – eine Diskussion darüber anzustoßen, WAS wir denn mit dem Modell von NLP bei uns und unseren Teilnehmern erreichen wollen. Werbeversprechen werden in unserer Branche viele gemacht – nur, was bleibt davon übrig.

Ich freue mich immer wieder, in ein mir unbekanntes Land gerufen zu werden, um dort einen Workshop zu halten. Für mich ist anregend, mich mit der kreativen Umsetzung meiner Inhalte innerhalb der jeweiligen Nationalitäten auseinanderzusetzen. Ein Chinese hat andere Ideen, was man mit NLP anstellen kann, als ein Argentinier. Meist treiben “die Amerikaner” und “die Deutschen” NLP Trainer eine Nabelschau ihrer eigenen Großartigkeit und vergessen dabei den möglichen Wert der Vermittlung des Modells von NLP in anderem Kulturkontext.

Jede Technik, jede Intervention, jedes Untermodell von NLP hat für mich nur dann einen Wert, wenn es dazu beiträgt, Menschen selbstbestimmter, bewusster und glücklicher zu machen. Wenn es darüber hinaus hilft, auf der Basis einer gemeinsamen Sprache profitable Unterschiede in einer immer kleiner werdenden Welt zu finden, kann das Modell von NLP zu einer Art von Völkerverständigung beitragen, die dem Quantensprung des Bewusstseins entspricht, von dem wir alle glauben, dass er gerade passiert.

Weiterführende Literatur:

Die Entwicklung von Globish:
http://www.globish.com/

Frederick Bodmer
Die Sprachen der Welt. Geschichte – Grammatik – Wortschatz in vergleichender Darstellung.

Richard Nisbett
The Geography of Thought: How Asians and Westerners Think Differently…and Why

Charles Shiro Inouye
Evanescence and Form: An Introduction to Japanese Culture: The Searching for Meaning and Identity in Japanese Culture

Martina Deuchler
The Confucian Transformation of Korea. A Study of Society and Ideology

Theodor Mommsen
Römische Geschichte.

Kommunikationsmodell:
Schulz von Thun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Picture of Chris Mulzer | Trainer für NLP & Hypnose
Chris Mulzer | Trainer für NLP & Hypnose

Seit über 25 Jahren lehre ich Menschen das Modell von NLP und die Techniken von Hypnose. Ich glaube fest daran das jeder Mensch in sich die Ressourcen trägt um sein Leben selbständig und nach eigenen Maßstäben zu gestalten.

Inhalt

Die schaktilinischen Alternationen

Freie Hypnose die subbewussten Veränderung Deiner Muster

NLP und Hypnose stellen uns Sprachmuster zur Verfügung, die Veränderungen herbeiführen, ohne dass Du dabei die genauen Inhalte kennen musst. Prozessorientiertes Arbeiten nennt man das. Bei den schaktilinischen Alternationen treibe ich dieses Prinzip auf die Spitze. Ich fragte mich: "Wie würden Werkzeuge heißen, die etwas könnten, von dem nur mein Unbewusstes weiß, wie ich sie gebrauchen werde.

ab 79,00 €  ...mehr erfahren

Das könnte Dich auch interessieren:

Gedanken zur Produktion des Hypnose-Workshops

Das hätte sich Friedrich Anton Mesmer nicht träumen lassen. Sein Name war es nämlich, mit dem sich die Technik der […]

Eine Trance, die „schief” lief.

Im NLP Practitioner 2010 in Wien ergab sich in Zusammenarbeit mit dem Cellisten Ulrich Maiss ein ungewöhnliches musikalisches Experiment mit […]

Kommunikation und Sprachstruktur nach Alfred Korzybski

Vielleicht hast Du ja zu den weit über einhundert Teilnehmern gehört, die an diesem NLP Kurzworkshop an einem Wochenende teilgenommen […]

Kostenloses NLP Training

Für Dein selbstbestimmtes und glückliches Leben

Hole Dir Die wöchentlichen kikidan Impulse von Chris Mulzer. Bereits über 50.000 Leser nutzen diese Quelle für ihr bessers Leben.