Suche
Close this search box.

Die wundersame Kraft der Liebe

Das unsichtbare Band der Herzverbindung heilt, verbindet und inspiriert

“I just called to say I love you” singt Stevie Wonder in seinem Klassiker. Auch von einer Frau gibt es solch eine leidenschaftliche Erklärung: “I will always love you” singt Whitney Houston über das ewige und unzerbrechliche Band der Liebe. Auch, wenn es sich für Sie nicht manifestiert hat. Was wird nicht alles geschrieben und gesungen über die Liebe. Unser dichterischer Nationalheld J.W. Goethe lässt seinen jungen Werther sagen: „Die Liebe, sie ist mir heilig. Alle Begier schweigt in ihrer Gegenwart: ich weiß und fühle, daß ich ein besseres, ein heiligeres Wesen wäre.“ 

Wie Du sicherlich aus der Schule weisst, endete Werthers Liebe zu Lotte tragisch und beeinflusste über den Zeitraum einer ganzen Generation hinweg junge und zumeist männliche Menschen. An der dramatisch gestiegenen Zahl der damaligen Selbstmorde nach der Veröffentlichung des Buches kannst Du erkennen, welch große Macht die Liebe auf uns Menschen haben kann.

Was ist Liebe? Versuch einer Annäherung

Warst DU schon einmal verliebt, hast DU schon einmal oder viele Male jemanden wirklich geliebt? Man beschreibt die Liebe als ein Gefühl, das sich unaufhaltsam wie ein mächtiger Fluss die Bahn bricht und in Dir fließt. Doch die Worte, die Du hier liest, sie sind nicht annähernd ausreichend, um die Komplexität dieses Gefühls in Dir zu erfassen. Trotzdem werde ich hier versuchen mich auf schriftlichem Wege einigermassen zu nähern.

Denn, wie willst Du ein Gefühl beschreiben, das in Dir entsteht und das sich nicht nur von Mal zu Mal in seiner körperlichen Ausprägung verändert, sondern, da bin ich mir sicher, auch von Person zu Person anders gefühlt wird. Die körperlichen „Symptome“ kennst Du vielleicht: Dein Herz schlägt schneller, jedes Mal, wenn Du diese eine Person siehst oder an sie denkst. Dein Körper wird von einer Welle der Energie erfasst, Deine Sinne sind geschärft, der Fokus verändert und Du fühlst Dich lebendiger als jemals zuvor in Deinem Leben.

Das entstehende Gefühl reicht von einer tiefen Verbundenheit und Zuneigung bis zu einem Zustand der Ekstase. Die Liebe kann Dich trösten, Dich aufbauen und Dir das Gefühl geben, als ob Du fliegen könntest oder als würden Schmetterlinge in Deinem Bauch vibrieren. Wenn Du verliebt bist, verändert sich Deine Denkweise. Plötzlich ist Dir das Wohl einer geliebten Person genauso wichtig, wie Dein eigenes. Du planst, träumst und hoffst mit dem Wohl dieser Person im Sinn. Ihre Anwesenheit gibt Deinem Leben eine andere Bedeutung. Vielleicht erkennst Du zum ersten Mal in Deinem Leben den Wert einer bedingungslosen Hingabe und des tiefen Vertrauens.

kikidan Impulse Newsletter

Wöchentlich Tipps für Dein besseres LEBEN

Lerne Dich selbst kennen und führe das Leben das Du wirklich möchtest! Abonniere die kikidan Impulse von Chris Mulzer. 

Liebe in all ihren Facetten: Einheit des Seins

Vor allem aber ist die Liebe das Gefühl der tiefen Verbundenheit, ja vielleicht nimmst Du es sogar als Einheit wahr. Es fühlt sich an, als würde Deine Seele jene andere Hälfte finden, die Dich (endlich) vervollständigt. In dieser Einheit findest Du Frieden, Glück und eine unbeschreibliche Zufriedenheit.

Mein Lieblingsbuch ist der Nachsommer von Adalbert Stifter. Daran möchte ich Dir verschiedene Facetten der Liebe aufzeigen. In diesem Buch spielen Liebe und Freundschaft eine wichtige Rolle, insbesondere im Kontext der Bildung der Persönlichkeit und der Tiefe der menschlichen Beziehungen. Und wenn Du mich kennen gelernt hast, weisst Du, das die Entwicklung dieser Eigenschaften auch für mich einen wirklich wichtigen Teil meines Engagements im Leben bedeutet.

Heinrich, die Hauptfigur in diesem Buch, erfährt im Verlaufe der Handlung verschiedene Arten der Liebe. Das Buch beginnt mit der Beschreibung der familiären Liebe. Heinrichs Beziehung zu seinen Eltern ist geprägt von Zuneigung und Respekt. Auch wenn diese Liebe im weiteren Verlaufe weniger im Mittelpunkt steht, ist sie ein wichtiger Aspekt seines Charakters und seiner Lebenserfahrung. “Das gute Herz des Vaters schlug so warm wie das der Mutter. Ich wurde mit einer Liebe und Zärtlichkeit von den Meinen umfangen, wie es sie nur in der Liebe der Verwandtschaft gibt.“ 

Heinrich entwickelt im Verlaufe der Handllung auch eine tiefe und liebende Freundschaft zu Gustav, dem Sohn seines Mentors. Das zeigt eine weitere Dimension der Liebe. Seine Freundschaft ist geprägt von Loyalität und dem gemeinsamen Streben nach Wissen und persönlicher Entwicklung. Zitat: “Ich schenkte Gustav mein Herz, und fühlte, daß ich das seinige gewonnen hatte.”

Und schliesslich entdeckt Heinrich auch die romantische Liebe zu Natalie, der Tochter des Mannes, der ihm so viele Einsichten und Lebensweisheiten vermittelt hat. Diese Liebe ist tief, respektvoll und entsteht aus der geteilten Wertschätzung für Kunst, Natur und Bildung. Diese Liebe entwickelt sich langsam und ist von einem tiefen Sinn für Verantwortung und Reife geprägt. Zitat: “Ich war in jenem Gefühle des höchsten Glückes, das man haben kann, wenn man weiß, daß man das höchste Gut besitzt, und daß man es zu erhalten imstande ist.“ Auch wenn die Überschwänglichkeit der Sprache nicht mehr ganz zeitgemäss erscheint, hat Adalbert Stifter dennoch dem Gefühl der Liebe einen schriftlichen Ausdruck gegeben, das zeitlos gültig ist. 

Das verdrängte Kapitel: Die Liebe zum gleichen Geschlecht

Liebe, sie ist die universelle Sprache des Lebens selbst. Und einen wichtigen Aspekt in diesem Buch formuliere ich hier als provokative Frage: Kannst Du Menschen des gleichen Geschlechts genauso tief lieben? Meine Antwort darauf ist JA. Freundschaftliche Liebe zwischen Personen des gleichen Geschlechts ist eine der fundamentalsten und oft unterschätzten Beziehungen in Deinem Leben. Du magst Dich fragen, warum gerade diese Form der Liebe so wertvoll sein soll, gerade in einer Welt, die zunehmend komplexer und schnelllebiger wird. Nun, das mag daran liegen, dass diese Liebe Dein sicherer Hafen sein kann, frei von gesellschaftlichen Barrieren und Normen, die oft die zwischenmenschlichen Beziehungen verkomplizieren.

Wenn Du eine Freundschaft zu einem Menschen des gleichen Geschlechts vollkommen frei von gesellschaftlichen Schranken pflegen kannst, öffnest Du Dir einen Raum für unbedingte Authentizität. In einer solchen Freundschaft kannst Du Deine Gedanken, Sorgen und Träume ohne die Angst vor Urteilen oder Zurückweisung teilen. Gerade weil Dich Dein Gegenüber besser versteht als es das andere Geschlecht jemals können wird.

Eine echte Freundschaft bietet Dir deshalb den Raum, Dich ohne Angst vor der Verurteilung oder Kritik zu entwickeln. Sie erlaubt Dir, Deine Fähigkeiten, Stärken und Schwächen zu erkennen, und Dich als die komplexe, vielschichtige Person zu sehen, die Du wirklich bist. In einer solchen Freundschaft ist Platz für tiefgründige Gespräche emotionale und, wenn Du es zulassen kannst, auch körperliche  Intimität. Du kannst Deine dunkelsten Ängste, höchsten Hoffnungen und wildesten Träume erforschen und mit jemandem teilen, der sie nicht nur hört, sondern auch wirklich versteht.

Nichts wirkt in einer Beziehung so befreiend wie ehrliche Liebe. Ich rede nicht von der rosaroten Brille am Anfang einer Beziehung, sondern von dem tief verwurzelten Gefühl, dass jemand in Deinem Leben ist, der Dich versteht, schätzt und annimmt, so wie Du bist. Solche Liebe ist nicht an Bedingungen und Geschlecht geknüpft. Sie ist Dein sicherer Hafen in stürmischen Zeiten, Deine Inspirationsquelle, Dein Brunnen der Energie.

Dein Weg zur Liebe: Strategische Ansätze

Bis hierher habe ich mit vielen blumigen Worten den Versuch unternommen, dieses komplexe Gefühl einigermassen zu beschreiben. Ich hoffe ja sehr, dass Dir dieses Gefühl oftmals im Leben passiert. Leider wird nämlich all Deine Kenntnis von NLP nicht dazu führen, mit einem Schalter, einer Technik oder einem komplizierten Format mehr Liebe in Dein Leben zu bringen! Liebe ist nämlich auch ein Zeichen emotionaler Reife und einem Verständnis für ihre transformative Kraft. Ich kann Dir trotzdem einige Hinweise geben, mit denen Du die Grundlagen für das “Eintreten” von Liebe in Deinem Leben schaffen kannst.

Selbstliebe

Bevor Du die Liebe zu jemand Anderem in Dein Leben lassen kannst, wirst Du bei Dir selbst beginnen müssen. Pflege die Liebe zu Dir selbst durch Selbstfürsorge, Achtsamkeit und die Akzeptanz Deiner selbst. Lerne, Dich, Deinen Körper und Deine Seele anzunehmen, mit all ihren Stärken und Schwächen. Sorge erst für Dein eigenes Wohl, dann kannst Du zusammen mit jemand Anderem die gemeinsame Liebe erforschen.

Offenheit und Kommunikation

Sei offen für neue Begegnungen und Erfahrungen. Diese Offenheit wird es Dir erlauben, Menschen, Erlebnisse und Gelegenheiten anzuziehen, die Dein Leben mit Liebe erfüllen können. Wenn Du Deinen Fokus auf diesen Magneten richtest, wirst Du Positives anziehen, das Universum wird reagieren! Dein offenes Herz führt dann zu offener Kommunikation.
Dabei kann Dir NLP viel helfen. Lerne, Deine Gefühle, Wünsche und Bedürfnisse ehrlich und klar auszudrücken. Sag, was Du meinst. Solch eine authentische Kommunikation ist der Schlüssel zu tiefgründigen, liebevollen Beziehungen. Ehrlich währt am längsten, das sagt schon der Volksmund.

Dankbarkeit und Großzügigkeit

Übe Dich täglich in Dankbarkeit. Wenn Du anfängst, auch die kleinen Dinge in Deinem Leben zu schätzen, wird Deine Einstellung positiv. Das zieht die Liebe in Dein Leben. Stelle Dir vor, Dein Herz wäre ein Garten: Dankbarkeit ist das Wasser, das die vielen Knospen zum Blühen bringt.

Teile Deine Zeit, Deine Aufmerksamkeit und Deine Ressourcen großzügig. Viele Menschen glauben, raffen und festhalten wäre im Leben das Wichtigste. Je mehr Du jedoch gibst, desto mehr wirst Du erhalten. Auch, wenn dies paradox klingt, dies ist ein universelles Gesetz, das in allen Kulturen und Philosophien verankert ist. Großzügigkeit öffnet Dir Türen und schafft ein Netzwerk der Liebe um Dich herum.

Netzwerke des Vertrauens

Baue ein starkes Netzwerk aus Deinen Freunden und in Deiner Familie auf. Menschen, die Dich unterstützen und Deine Liebe und Fürsorge schätzen sind das Fundament für ein glückliches Leben. Dieses Netzwerk ist ein sicherer Hafen, in dem Du Energie tanken kannst.

Erkennen der Verpflichtung

Und auch dies sollt Du erinnern: Die Liebe ist eine tägliche Verpflichtung. Sie erfordert neben all dem Genuss auch Arbeit, Engagement und die Bereitschaft, miteinander durch Dick und Dünn zu gehen. Sei bereit, in Deine Beziehungen zu investieren. Denke datan, dass eine Pflanze nicht wächst, wenn sie nicht gepflegt wird.

Vielleicht hat das Lesen dieses Artikels eine Saite in Dir zum Schwingen gebracht und Du denkst nun anders über dieses wunderbare Gefühl. Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Dich dieses Gefühl, wenn Du es noch nicht kennst, eines Tages aus heiterem Himmel überfällt und Du seiner Macht erliegst. Die daraus resultierende Fahrt mit der emotionalen Achterbahn gehört mit zum Allerschönsten, das Dein Leben Dir bieten kann. Wenn Du erkennst, dass Du in den Wagen eingestiegen bist: Geniesse die Fahrt und freue Dich, wenn sie Dein ganzes Leben lang andauert.

Vielleicht möchtest Du eine Geschichte teilen in der Du Liebe erlebt hast. Einen Moment, in dem Du Dich besonders geliebt gefühlt hast oder von jemand anderem dieses wunderbare Gefühl empfangen hast. Schreibe es mir und den den vielen Lesern gerne in den Kommentaren

1 Antwort

  1. Hallo Chris. Es ist lange her, dass ich einen Newsletter von dir gelesen habe und das letzte Mal haben wir uns 2019 bei “How to plan your life” gesprochen. Der Titel des Newsletter hat mich Neugierig auf deine Sichtweise und deinem Verständnis gemacht. Sehr schön finde ich den Bezug auf “Der Nachsommer”. Durch deine Empfehlung im Trainer Track habe ich es zu lesen begonnen, immer wieder mal am Abend und bin häufig darüber eingeschlafen. Das Ende habe ich noch nicht erreicht und habe jetzt durch den Newsletter (leider) vorweg einen Ausblick auf das was noch kommen wird. Die Art der Sprache gleicht es vermutlich aus, da eine kurze Zusammenfassung nicht der lebhaften Schreibweise gleichkommt. In den Jahren der Beschäftigung mit Persönlichkeitsentwicklung, Bewusstseinsarbeit und NLP habe ich eine Art der bedingungslosen Liebe und ein Mitgefühl erlebt, das Jenseits der “herkömmlichen Liebe” ist, frei von Ego, Forderungen und Bedingungen, eine Herzöffnung allem und jedem gegenüber, hervorgegangen aus der Liebe zu meinen Eltern, gefolgt von der Aktzeptanz und liebe meiner Selbst. Es wurde von einem Zustand absoluter Katharsis begleitet bis hin zu einem körperlosen Zustand reinen Bewusstseins. Seit dem kenne ich bedingungslose Liebe. Leider hat der Alltag über die Jahre einen “Schleier” darüber gelegt und ich bin wieder stark im Ego mit all seinen Funktionen von Freude und Leid verwurzelt und dazu kam mir ein Gedanke beim Lesen deines Newsletters. Liebe und Verlust. Der Schmerz, der entsteht, wenn man jemand geliebtes verliert, insbesondere beim Tod. Für mich kam ich in und durch die Bewusstseinsarbeit zu der Erfahrung, das entstandene Loch, diese brennende Wunde nicht mit Leid und Schmerz zu füllen, so dass bei jeder Erinnerung diese Wunde erneut aufgerissen, und somit die Erinnerung gemieden wird, sondern das Gefühl der Dankbarkeit, Liebe und Freude über die gemeinsame Zeit körperlich zu spüren ist. Es fällt mir selbst nicht immer leicht, dies zu Leben, jedoch sehe ich durch einen aktuellen Trauerfall, dass nach dem Schmerz über dem Verlust, diese Dankbarkeit einzusetzen beginnt. Die Trauer und der Schmerz haben ihre Berechtigung und scheinen auch wichtig zu sein, noch wichtiger erscheint mir danach die Liebe, Dankbarkeit und Freude im Herzen Platz einnehmen und wohnen zu lassen, damit die verlorene Person in Freude in mir weiterlebt. – Das sind einfach Gedanken, die mir durch deinen Newsletter kamen. Herzliche Grüße, Markus H.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Picture of Chris Mulzer | Trainer für NLP & Hypnose
Chris Mulzer | Trainer für NLP & Hypnose

Seit über 25 Jahren lehre ich Menschen das Modell von NLP und die Techniken von Hypnose. Ich glaube fest daran das jeder Mensch in sich die Ressourcen trägt um sein Leben selbständig und nach eigenen Maßstäben zu gestalten.

Inhalt

YEAH: Automatische Motivation!

Dauerhaft durchhalten und mühelos Deine Ziele erreichen

Brauchst Du wieder einmal Motivation? Willst oder musst Du Deine Ziele erreichen, um im Leben voranzukommen? Diese Produktion bewirkt die dauerhafte Installation einer unbändigen Motivationsstrategie. Sie beruht auf subbewussten Auslösern und wird Dich unaufhaltsam nach vorne treiben. Einfach und wirksam. Worauf wartest Du?

ab 99,00 €  ...mehr erfahren

Das könnte Dich auch interessieren:

Ich finde, mein erster Livestream war ein voller Erfolg! Die Teilnahmezahlen waren beeindruckend: Fast 200 engagierte Teilnehmer waren live dabei, […]

Setze Grenzen und schaffe Dir Deinen eigenen Raum

Irgendwann so zwischen zwei und fünf Jahren passiert es plötzlich. Das süsse Kleinkind entwickelt sich zum widerspenstigen Racker und es […]

Was Du tun kannst um "alleine" glücklich zu sein

Entdecke, wie das Single-Leben eine Welt voller Freiheiten und Möglichkeiten eröffnen kann. Bewusstes Alleinsein muss keine Wartezustand sein, es ist […]

Kostenloses NLP Training

Für Dein selbstbestimmtes und glückliches Leben

Hole Dir Die wöchentlichen kikidan Impulse von Chris Mulzer. Bereits über 50.000 Leser nutzen diese Quelle für ihr bessers Leben.