Selbstvertrauen stärken 1: Circle of Excellence

Nutze das NLP-Format "CIRCLE OF EXCELLENCE"

Inhalt des Artikels

Das Format „Circle of Excellence“ entstammt einer der frühen Phase der Entwicklung des Modells von NLP. Und es ist für die Anwendung auf Dich selbst eines der wirkungsvollsten. In wenigen Schritten zeige ich Dir, wie Du durch einfache visuelle Vorstellungsprozesse, Anker und weitere NLP Grundtechniken zu einer verbesserten Strategie finden kannst, Momente ausgezeichneten Befindens in beliebige andere Lebenssituationen zu transportieren. Wenn Du noch wenig Erfahrung mit der Anwendung des Modells von NLP hast, findest Du darüber hinaus hilfreiche Links zur Erklärung der nötigen Techniken.

News-Selbstvertrauen-1

Das Modell von NLP glänzt durch seine Prozessorientiertheit. Das bedeutet, dass ein NLP Format funktioniert, auch ohne dass Du irgend etwas über seinen Inhalt weißt. Ein Beispiel: Die Fast Phobia Cure. Du kannst sie so beginnen: “ Es gibt in Deinem Leben Situationen, in denen immer, wenn X geschieht, ein Prozess Y in Deinem Inneren abläuft, der Z als ein unerwünschtes Gefühl zum Ergebnis hat. Das muss nicht so sein. Stelle Dir vor….usw.“ Wenn Du schon etwas Erfahrung mit der FPC gesammelt hast, probiere es einfach einmal aus. Für viele Menschen ist es sehr viel einfacher und wesentlich entspannter, nichts über den (oft sehr persönlichen) Inhalt sagen zu müssen. Eine genaue Anleitung für die Fast Phobia Cure findest Du im Handbuch für den Practitioner. Du kannst es HIER herunterladen. (SEITE 100 ff.)

Ein weiterer Riesenvorteil (und jetzt kommt die oben angekündigte Prozessorientiertheit des Modells von NLP gleich nochmals zum Zuge) an dem Format ist, dass Du das Wort „Selbstvertrauen“ durch eine ganze Menge an unbestimmten Hauptwörtern ersetzen kannst. Also zum Beispiel: Mut, Motivation, Kreativität und noch viele andere mehr.

Schritt 1: Erster Schritt zur Veränderung

Stell Dir vor, wenn Du heute Abend zu Bett gegangen bist, sanft eingeschlafen bist und träumst, könnte es passieren, daß Du träumst, von einer Fee, die Dich besucht, Dich mit einem glitzernden Zauberstab berührt und Dir alles Selbstvertrauen schenkt, von dem Du glaubst, dass du es brauchst. Woran würdest Du am nächsten Morgen ALS ERSTES erkennen, dass Dein Traum wahr geworden ist? Was muss geschehen, damit Du überzeugt bist, dass Dein Traum Wirklichkeit geworden ist? Die Antwort kann ein Gefühl, ein Zustand, eine Handbewegung, eine Bemerkung oder etwas ähnliches sein. Finde für das, was Du gefunden hast, einen Namen. Dieser erste Schritt entstammt einer Idee von Steve DeShazer und wird Wunderfrage genannt. HIER findest Du mehr dazu.

Besser Lernen, Merken und Erinnern
NLP Elemente 05: Effektive Strategien zum Neurotraining

Wir leben im Zeitalter der Information. Im Internet kannst Du praktisch das gesammelte Wissen unserer Zeit einfach abrufen. Was von allen diesen Informationen ist jedoch wichtig und was nicht? Welche Informationen sind glaubwürdig, welche nicht?

ab 89,00 €  ...mehr erfahren

Schritt 2: Schlüssel zu einer automatischen Verhaltensänderung

Frage Dich, in welchen Situationen in Deinem Leben dieses Verhalten (für das Du in Schritt 1 einen Namen gefunden hast), automatisch eintritt. Finde möglichst viele Situationen und mache Dir dazu auf einem Zettel eine kurze Notiz.

Schritt 3: Anker für die Handlungsweiche

Nimm Dir einige ruhige Minuten Zeit. Denke an eine der aufgeschriebenen Situationen. Elizitiere und verstärke den Zustand und ankere ihn (Wie das geht, erfährst Du hier: Elizitieren eines intensiven Zustands)

Schritt 4: Stapelanker für Sicherheit

Wiederhole den vorigen Schritt mit allen Situationen (jetzt sind Deine Notizen hilfreich), in denen dieser Zustand automatisch eintritt. Ankere jeden der Zustände auf die gleiche Stelle am Körper. Du kannst auch hier schon mit einem vorgestellten visuellen Anker arbeiten (stelle ein einfaches, leuchtendes Symbol vor Dein geistiges Auge, während Du Deinen Anker auslöst). So schaffst Du Unabhängigkeit davon, irgendwelche Körperstellen berühren zu müssen und hast Deinen Anker jederzeit, auch heimlich zur Verfügung. Das ist in geschäftlichen Besprechungen ziemlich sehr nützlich…:-))

Schritt 5: Future Pacing

Stelle Dir eine Situation in Deiner Zukunft vor, in der Du mehr Selbstvertrauen brauchen kannst. Löse Deinen Anker aus und beobachte Dich selbst dabei, wie Du den ersten Schritt tust, der zu mehr Selbstvertrauen führt. Dieser Schritt stellt die Weiche für ein anderes Verhalten. Lasse den Film der vorgestellten Situation weiterlaufen und geniesse es, in Zukunft unterschiedlich zu handlen. Wiederhole diesen Schritt mit mehreren (vier oder fünf) unterschiedlichen Zukunftsszenarien und freue Dich über den neuen Film, der in Deinem Kopf abläuft.

Beachte: Du hast jederzeit die Wahl, Dein altes Verhalten wieder anzunehmen. Niemand wird Dich daran hindern. Du hast, ich sage es nochmals DIE WAHL. DU BESTIMMST, zu welchem Ergebnis zu gelangst. Das nennt man im NLP „selbstbestimmt Leben“ und davon willst Du, wenn meine Vermutungen stimmen, jederzeit MEHR.

So, das war der erste Teil, nächste Woche geht’s weiter.

Hier findest Du die komplette Anleitung für dieses Format als kostenloses pdf und die erklärenden Videos:
Selbstvertrauen stärken: Metastrategien aus einfachen NLP Grundtechniken

Weitere Artikel die Dich interessieren könnten:

Körpersprache Deuten für Frau & Mann hier mehr
Nonverbale Kommunikation Beispiele hier mehr
Kommunikationsmodelle Watzlawick, Schulz von Thun hier mehr

Hier zum kostenlosen online NLP Practitioner.

Hier zum kostenlosen online NLP Practitioner.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on email
Mehr zum lesen

Pacing und Leading in der Gesprächsführung

Wenn Du Dich mit dem Modell von NLP zu beschäftigen beginnst, stolperst Du schnell über die beiden „Zauberwörter“ des Pacing und Leading. Meist werden diese beiden Begriffe als Dominanz- und Unterwerfungstechnik missverstanden. Hier bekommst Du eine andere Perspektive. Die Basis

Entspannungstechniken: Überblick und Anwendung

Es gibt ja Gründe dafür, dass sich so viele von uns mit dem Modell von NLP beschäftigen. Ein ganz wichtiger sei, das sagen mir viele Teilnehmer in meinen Workshops, zu lernen, sich “besser” zu entspannen. In meinen abendlichen Trance-Integrationen nehme

NLP Entscheidungshierarchie Gesundheit und Körper

NLP Entscheidungshierarchie für Deinen gesunden Körper

Der Weg, den Dein Leben nimmt, er besteht aus einer Fülle vieler kleiner Schritte. Für deren positiven Verlauf musst Du jeweils eine richtige Entscheidung treffen. Nur, welche Entscheidungen sind die richtigen? Im Nachhinein kannst Du leicht feststellen, welche Fehler Du

1 Antwort

  1. Selbsthypnose oder auch Meditationstechniken sind für mich ein wichtiger Bestandteil meines Lebens geworden…🙏🏽, – Situationen, gerade welche, die m e h r Stress verursachen, können nun anhand dieser wirkungsvollen Methoden bereits im Keim herunter gefahren werden 😎

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email